Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Hodensäcke, Meinungsdeppen und wahnbegünstigende Faktoren

Hadmut
29.9.2013 23:25

Eine Hausaufgabe für meine Leser. Weiterlesen »

Googles Gesichtserkennungsammlung

Hadmut
28.9.2013 12:36

Langsam wird’s derb. Weiterlesen »

Steuererhöhung

Hadmut
25.9.2013 20:37

Hab ich das jetzt richtig verstanden? Noch kurz vor der Wahl behauptete die CDU, dass sie gegen Steuererhöhungen sind, und gerade mal zwei Tage nach der Wahl kündigen sie Steuererhöhungen an?

Ist das jetzt Demokratie?

Der Hokus-Pokus-Boom

Hadmut
25.9.2013 20:28

Sehr lesenswerter Artikel bei Focus über den Boom bei Esoterik und ähnlichem Hokus-Pokus. Weiterlesen »

Alles nur ein Missverständnis…

Hadmut
25.9.2013 19:50

Ich hatte doch neulich gebloggt, dass ich in ein von Berlin öffentlich gefördertes feministisches Archiv nicht reindarf. Weiterlesen »

Ende eines Experiments

Hadmut
24.9.2013 20:51

Ich habe die „Operation Piratenpfeffer”, das Experiment des Eintritts in die Piratenpartei für ein Jahr, heute beendet. Weiterlesen »

Ich hab den Beruf verfehlt

Hadmut
24.9.2013 19:54

FDP-Parteifreund hätt ich werden sollen.

Die Grüne Jugend und das Binäre

Hadmut
23.9.2013 21:05

Noch ein Follow-Up zum Artikel über die grüne Jugend. Weiterlesen »

Antwort auf “Diese Medien sind kaputt”

Hadmut
23.9.2013 20:22

Ein Leser hat mich auf den feministischen Jammer-Blog-Artikel “Diese Medien sind kaputt” hingewiesen. Entgegen meiner sonstigen Gewohnheit schreibe ich mal nicht nur in meinem eigenen Blog, sondern geben mal einen Kommentar in einem fremden Blog ab. Weil Feministinnen kritische Kommentare aber erfahrungsgemäß nicht durchlassen, hier eine Kopie meines Kommentars. Weiterlesen »

Korruption: Kommt jetzt der Nichtraucherschutz?

Hadmut
22.9.2013 23:18

Neulich las ich irgendwo, dass Deutschland in Europa beim Nichtraucherschutz ganz hinten wäre, zusammen mit Ungarn oder sowas. EU-Vorgabe würden nicht umgesetzt. Das läge vor allem daran, dass die FDP von allen Parteien die Zigarettenindustriefreundlichste sei. Ausgerechnet die Partei, die den Gesundheitsminister stellt und von einem Arzt geführt wird.

Das müsste sich ja nun erledigt haben. Eigentlich müsste sich der Nichtraucherschutz ja jetzt verbessern, weil es ja nichts mehr bringt, bei der FDP Schmiergeld einzuwerfen. Es dürfen nun auch jede Menge seltsamer Ausnahmen vom hohen Mehrwertssteuersatz auflösen.

Bin mal gespannt, wieviele Leute die FDP auf den letzte Drücker noch schnell zu Beamten gemacht oder im Ministerium hochbefördert hat. Die mussten ja alle noch schnell versorgt werden, und die machen das ja immer so.

Grüne: Claudia Roth, die Schwulen und die Lesben

Hadmut
22.9.2013 19:55

Gerade eben im Fernsehen haben sie Claudia Roth zum schlechten Abschneiden der Grünen befragt. Die übliche hochfrequente Roth-Rede-Lawine (hätte die jemals schon mal einen Satz normal ausgesprochen?), und das einzige Thema, was ihr einfiel, war „Schwule und Lesben”.

Fällt denen gar nichts anderes mehr ein? War da nicht mal irgendwas mit Kernkraft? Ökologie? Natur? Fukushima? Haben wir da nicht irgendwelche größeren Themen? Energiewende? Steuern? Euro? Griechenland? Europa vor dem Umkippen, und alles was denen einfällt sind „Schwule und Lesben”?

Realitätsverlust?

Fulminant!

Hadmut
22.9.2013 19:49

Warum gratulieren sich da eigentlich gerade so viele selbst zu „fulminanten Wahlergebnissen”? Hat’s für ein zweites Fremdwort nicht mehr gereicht?

Dummheit 2.0: Die Piraten haben es voll verkackt

Hadmut
22.9.2013 19:10

Das war kein Elfmeter, den sie verschossen haben. Die Piraten standen 3 Meter vor dem Tor, kein Torwart, keine Gegenmannschaft, viel Zeit – und trotzdem haben sie das Tor nicht getroffen. Weiterlesen »

Demokratie derer, die keine Ahnung haben

Hadmut
22.9.2013 12:08

Wurde gerade im ARD-Presseclub gesagt: Nach Erkenntnissen der Wahlforscher werden Wahlen von dem Bevölkerungsteil entschieden, der sich überhaupt nicht informiert, keine Ahnung hat und nur nach irgendwelchen Stimmungen und Launen entscheidet.

Demokratie. Toll.

Erklärt immerhin, warum die Wahlwerbung für Dumme gemacht ist. „Das Wir entscheidet” – „Gemeinsam Erfolgreich”

Schmidt – Genscher – Kohl – Strauß

Hadmut
22.9.2013 10:58

Ich war gestern abend noch lange wach und irgendwann so gegen 2 Uhr morgens kam eine Sendung über den Kampf um das Bundeskanzleramt.

Dabei gerade irgendeine Sendung von 1976, in der Schmidt, Genscher, Kohl und Strauß ein Streitgespräch führen. Nicht etwa friedlich, sondern die sind sich ziemlich heftig und aggressiv an den Hals gegangen. Aber: Nie hat irgendeiner irgendeinen anderen unterbrochen. Da hatte jeder Zeit, um in aller Ruhe und ausführlich zu reden, Denkpausen zu machen, sich seine Sätze zu überlegen. Die haben immer erst nachgedacht und auch erst dann geredet, wenn der andere fertig war, um dann auch inhaltlich darauf einzugehen und zu antworten.

Ich habe die letzten zwei Wochen einige Wahl-Diskussionen im Fernsehen gesehen und dabei eigentlich gar kein »Gespräch« in Erinnerung. Egal ob bei Jauch, Maischberger oder wo auch immer, die schreien immer nur alle durcheinander, hauen ihre Dummthesen raus, hören nicht, denken nicht und versuchen nur, möglichst viel Schrei-Zeit zu bekommen und den anderen am Reden zu hindern, möglichst aggressiv zu unterbrechen. Als Prototypen der dumm-aggressiven Kreisch-Krawall-Schreier sind mir vor allem Claudia Roth und Ursula von der Leyen aufgefallen. Sind aber nicht die Ausnahme, viele andere machen das auch.

Wie will jemand »regieren« können, der sich nicht einmal in einem einfachen Gespräch vernünftig verhalten kann? Haben wir da eigentlich nur noch Kroppzeug in der Politik?

Die grüne Jugend…

Hadmut
22.9.2013 10:36

Weil mich gerade ein Leser drauf hinwies und heute Bundestagswahl ist: Guckt mal auf das Web-Beitrittsformular der Grünen Jugend. Geschlecht (biologisch): weiblich oder nicht weiblich „männlich” darf da schon gar nicht mehr genannt werden. Wenn das keine Diskriminierung und kein Sexismus ist…

Kommt aus der Gender-Ideologie, dass nur das Weibliche Geschlecht sei und Männer neutral, geschlechtslos sind. Die Abweichung vom männlich-neutralen wäre Geschlecht. Dann aber ist das Formular unlogisch, denn dann hätte es »männlich/nicht männlich« lauten müssen. Oder »mit/ohne Geschlecht«. Letzteres wäre aber missverständlich gewesen, weil man »mit/ohne« ja auch andersherum verstehen kann.

Bleibt die Erkenntnis, dass der Öko-Bezug der Grünen Jugend darin liegt, dass sie dumm wie Holz sind. Und männerdiskriminierend. Total sexistisch. Männer dürfen schon gar nicht mehr erwähnt werden. Stellt Euch vor was los wäre, wenn irgendeine Partei in ihren Anmeldeformularen das Wort/Geschlecht „weiblich” vermeiden würde, die würden auf dem Scheiterhaufen verbrannt.

Da weiß man dann auch gleich, aus welchem ideologischen Grundmaterial sich die Grünen rekrutieren.

Warum wir Sex haben

Hadmut
21.9.2013 15:13

Warum vermehrt sich der Mensch sexuell und hat zwei Geschlechter? Eine interessante Theorie: Eigennützige Gene Weiterlesen »

Islam: 72 Jungfrauen für Märtyrer

Hadmut
21.9.2013 13:57

Es heißt ja, dass Kämpfer, die im Dschihad draufgehen, laut Islam 72 Jungfrauen zur sexuellen Verfügung bekommen. Hab ich immer für eine leere Versprechung gehalten. Doch, die meinen das ernst. Die haben tatsächlich jungfräuliche Rammel-Truppen. Manchmal erstaunen die mich wirklich. Man muss seine Meinung über den Islam auch mal revidieren können.

Genderstudien für Windräder

Hadmut
21.9.2013 11:56

Telepolis schreibt gerade darüber, dass diese Neo-Anti-Euro-Partei AfD jetzt auch auf das Gender-Thema gesprungen ist und gegen Gender vorgehen will. Nachtrag: Oh, Scheiße! Weiterlesen »

Der IPv4-Adressmangel, das Fernmeldegeheimnis und die Vorratsdatenspeicherung

Hadmut
21.9.2013 2:05

Nur mal so eine Nebenerkenntnis aus dem vorangegangenen Blog-Artikel über den Ärger mit Telecolumbus: Weiterlesen »

Multi-Ärgernis Telecolumbus

Hadmut
21.9.2013 1:44

Noch ein Nachzügler-Thema des Umzugs: Kabelanschluss bei Telecolumbus. Eine ganze Kette von Ärgernissen. Weiterlesen »

Loriot lebt!

Hadmut
20.9.2013 23:30

Könnt Ihr Euch noch daran erinnern, welch herrlich verschrobene Namen Loriot immer erfunden hat? Herr Müller-Lüdenscheidt! Der Kosakenzipfel! Die Herrenboutique in Wuppertal!

Der evangelische Pressedienst meldet, dass Elisabeth Margaretha Hartlieb und Stefanie Schäfer-Bossert den Leonore-Siegele-Wenschkewitz-Preis zur Förderung feministischer Theologie erhalten.

Nicht drüber nachdenken. Einfach nur laut vorlesen und sich dabei den Tonfall und die Stimme von Loriot vorstellen. Futur II bei Sonnenaufgang. Das Bild hängt schief. Das muss einfach von Loriot erdacht worden sein.

EU-Recht “Meinungsverbrechen”: Frontalangriff auf die Meinungs- und Wissenschaftsfreiheit

Hadmut
19.9.2013 22:17

Die kochen da gerade etwas ganz Übles: Weiterlesen »

Hygienemängel und antibiotikaresistente Keime

Hadmut
19.9.2013 22:09

Wow. Das Problem mit den multiresistenten Keimen scheint besonders in Deutschland zu grassieren. Andere Länder wie die Niederlande haben damit viel weniger Probleme, dafür aber viele spezielle Hygieneärzte.

In Deutschland dagegen sollen (kam gerade im ZDF Heute Journal) nur 5-10% der Kliniken Hygieneärzte haben. Für die ist wohl kein Geld da. Dafür soll die Hygiene in deutschen Krankenhäusern mangelhaft sein.

Na wie gut, dass wir das Geld verwendet haben, alle öffentlichen und Universitätskliniken mit Genderbeauftragten zu fluten. Sind ja auch viel wichtiger. Hygiene im Krankenhaus – wer braucht sowas schon? Politoffiziere brauchen wir.

Schweden: The Gender War

Hadmut
18.9.2013 23:22

Könnt Ihr Euch noch an die norwegische Reihe „Gender Brainwash” von Harald Eia erinnern? So eine Doku gibt’s jetzt angeblich auch aus Schweden. Weiterlesen »

Die Social-Media-Manipulations-Armee

Hadmut
17.9.2013 19:22

Auch ne Art von Cyberkriegführung: Ich hab ja hier schon häufig darüber geschrieben, dass Medienagenturen die Social Media und das Web 2.0 manipulieren, desinformieren und falsche Meinungsmache lancieren.

Die Türken machen das jetzt mal im richtigen Maßstab und wollen eine 6.000-Leute-Armee aufstellen, die das Internet auf die politisch korrekte Meinung festdübelt.

Machen die das dann nur auf türkisch oder auch auf deutsch?

Geschlechterspezifisches Suchtverhalten

Hadmut
17.9.2013 19:18

Heise schreibt heute Über Internetsucht. Weiterlesen »

Die Vertwitterung der Banklastschrift

Hadmut
17.9.2013 19:12

Ich fass es nicht. Man bekommt ja jede Menge Schreiben, dass mit der Umstellung der Banklastschrift auf das europäische SEPA-System einige Umstellungen kommen. Aber bei dem, was mir da heute ein Versicherung geschrieben hat, hab ich doch den Kopf geschüttelt. Das wusste ich noch nicht. Weiterlesen »

iPhone + Fingerabdruckscanner + NSA = ?

Hadmut
15.9.2013 13:25

Geil. Die NSA horcht die Smartphones aus, sammelt Daten über alle Bürger und das neue iPhone hat einen Fingerabdruckscanner zum Einloggen, erfasst also den Fingerabdruck seines Besitzers.

Die nächste Version hat dann vermutlich einen DNA-Scanner zum Einloggen.

Litte man unter Verfolgungsneurose, würde man schlussfolgern, dass Smartphones nur deshalb zwei Kameras haben, damit sie einem auch zuschauen können, wenn sie auf dem Tisch liegen. Denn mit der Rückseitenkamera wird ein Smartphone nur selten seinen Besitzer sehen, insbesondere wenn er am Telefon gerade ein Buzzword genannt hat.

Wüste Verschwörungstheorie oder CIA-gesteuerte Verfassungsrichterin?

Hadmut
14.9.2013 23:26

Ich habe schon mehrfach darüber spekuliert, ob es eine Verbindung zwischen der Verfassungsrichterin Susanne Baer und dem amerikanischen Geheimdienst gibt. Ein Leser hat mich nun auf eine andere, ähnliche Spur gebracht. Weiterlesen »