Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Ich hab den Beruf verfehlt

Hadmut
24.9.2013 19:54

FDP-Parteifreund hätt ich werden sollen.


7 Kommentare (RSS-Feed)

WikiMANNia
24.9.2013 20:36
Kommentarlink

Das isses! 😉
Warum nicht gleich FDP-Politiker?
Immerhin besser als Piraten!


Claus
24.9.2013 21:28
Kommentarlink

Aber es erstaunt Dich nicht wirklich, oder?

Das imho viel Ärgerlichere ist, dass die Liberalen das Entwicklungshilfeministerium eigentlich mal abschaffen wollten. (Nicht ganz zu Unrecht.)


kokko
24.9.2013 22:06
Kommentarlink

ist nix neues und gibt es von jeder partei – gibt es auch einige in diversen ämtern die da mal für ne weile höhere posten bekleiden einfach weil sie politiker sind… und wenn man glück hat liegen sie nur auf der faulen haut, blockieren mehrere büros für sich persönlich und spannen andere mitarbeiter als ihre persönlichen assistenten ein die dann ihre arbeit mit erledigen – wenn man pech hat stellen sie regelmäßig schaden an


tdk
24.9.2013 23:19
Kommentarlink

Gähn was willst du uns mit solchen Uraltmeldungen sagen, dass du seit Mai unterm Stein gelebt hast?


Jakob
25.9.2013 0:39
Kommentarlink

Die Sache ist schon länger bekannt und wohl auch einer der Gründe, warum die FDP jetzt abgewählt wurde. Hier ist noch ein treffender Kommentar eines Journalisten dazu:

Georg Restle: „Zur Erinnerung: Ursprünglich wollte Dirk Niebel das Entwicklungshilfe-Ministerium sogar mal abschaffen. Wie es scheint, hat er jetzt doch noch eine Verwendung dafür gefunden.“

https://www.wdr.de/tv/monitor/sendungen/2013/0502/fdp.php5


WikiMANNia
25.9.2013 1:15
Kommentarlink

Warum nur das Entwicklungshilfeministerium abschaffen, wenn man ganz Deutschland abschaffen kann? *lol*

Nicht kleckern, klotzen!


claus
26.9.2013 11:31
Kommentarlink

Das Problem an der ganzen Sache ist, dass wichtige Positionen nicht mehr nach Qualifikation, sondern nach Beziehungen vergeben werden. Das ist eine Abkehr von rationalem Denken. Treibt man das zu weit, zerstört sich eine Gesellschaft von Innen her.