Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Laudatio auf die Super-Lesbe

Hadmut
7.9.2013 3:05

Der Augspurg-Heymann-Preis, der von der Landesarbeitsgemeinschaft Lesben in Nordrhein-Westfalen an „couragierte lesbische Frauen” verliehen wird, wurde 2013 an die lesbische Verfassungsrichterin Susanne Baer verliehen.

Dazu hielt und veröffentlichte die Pressesprecherin des Lesben- und Schwulenverbands, Renate Rampf, eine Laudatio auf die Verfassungsrichterin.

Gibt es ein schlimmeres Werturteil über einen Richter, noch dazu einen Verfassungsrichter, als Jubel und eine Preisauszeichnung einer Lobbygruppe? Insbesondere dann, wenn der Richter dieser Interessengruppe selbst angehört, also als Richter in eigener Sache agiert?

Ja, gibt es. Nämlich dann, wenn in der Laudatio die Gelobte noch weiter in Frage gestellt wird. Ich erhebe hiermit Einwendungen gegen die Laudatio. Weiterlesen »