Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

iPhone + Fingerabdruckscanner + NSA = ?

Hadmut
15.9.2013 13:25

Geil. Die NSA horcht die Smartphones aus, sammelt Daten über alle Bürger und das neue iPhone hat einen Fingerabdruckscanner zum Einloggen, erfasst also den Fingerabdruck seines Besitzers.

Die nächste Version hat dann vermutlich einen DNA-Scanner zum Einloggen.

Litte man unter Verfolgungsneurose, würde man schlussfolgern, dass Smartphones nur deshalb zwei Kameras haben, damit sie einem auch zuschauen können, wenn sie auf dem Tisch liegen. Denn mit der Rückseitenkamera wird ein Smartphone nur selten seinen Besitzer sehen, insbesondere wenn er am Telefon gerade ein Buzzword genannt hat.