Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

“Wir wollen keine Frauenquote!”

Hadmut
13.1.2013 19:26

Ich habe etwas unerhörtes getan. Ich habe mir den FOCUS von morgen gekauft. Weiterlesen »

Minirock und Minusgrade

Hadmut
13.1.2013 16:57

Kann mir irgendwer nachvollziehbar erklären, warum eigentlich auch bei Minusgraden in den Städten so verblüffend viele Mädchen und junge Frauen in Minirock oder Hotpants und mit hauchdünnen Strumpfhosen oder Leggins drunter herumlaufen und dann ganz bitterlich frieren?

Und selbst von denen, die wenigstens ne gewöhnliche Jeans anhaben, laufen erstaunlich viele in irgendwelchen Pumps oder Balerinas herum. Oder irgendwelchem hochhackigen Zeugs aus dünnstem Leder. Genial bei Eis und Schneematsch. Frauen mit ordentlichem, der Jahreszeit angepasstem Schuhwerk sind echt ne Seltenheit.

Warum ist das so?

Ich hab den Beruf verfehlt…

Hadmut
12.1.2013 21:21

Thomas Gottschalk hätt ich werden sollen.

Todesstern

Hadmut
12.1.2013 20:56

Ich hatte kürzlich schon darüber gebloggt, dass viele US-Bürger per Petition von der US-Regierung fordern, einen Todesstern wie in Star Wars zu bauen. Ich hatte mir dazu (d.h. dagegen) einen X-Wing-Fighter gewünscht.

Nun liegt die offizielle Antwort der US-Regierung auf die Petition vor. Einer der Gründe für die Ablehnung ist, dass ein Todesstern durch einen einzelnen 1-Mann-Fighter zu zerstören ist.

Das ist der Beweis. Die US-Regierung liest für ihre Entscheidungen mein Blog.

BSI kontra Finanzamt

Hadmut
12.1.2013 20:41

Das BSI empfiehlt, das Original-Java von Oracle wegen Schwachstellen zu deaktivieren.

Das Finanzamt verlangt, dass man seine Umsatzsteuervoranmeldung Online per Java vornimmt. Und das ist so programmiert, dass es mit alternativen Java-Implementierungen (OpenJDK usw.) nicht funktioniert und man das Oracle-Java benötigt.

Toll.

Eklat bei IKEA

Hadmut
12.1.2013 0:47

Ich bin mir nicht sicher, mit wem die eigentlich übler umgehen – mit ihren Kunden oder mit ihren Mitarbeitern. Weiterlesen »

Wo geht’s hier zu IKEA?

Hadmut
11.1.2013 20:13

Eine seltsame Nichtigkeit mit tiefer Bedeutung. Weiterlesen »

“Durchstarten!”

Hadmut
10.1.2013 19:39

Oh, dieses Geschwafel. Weiterlesen »

Wieder was gelernt

Hadmut
10.1.2013 0:36

Wusste ich auch nicht. Ich hatte irgendwo aufgegabelt, dass sich die toten äußeren Hornschichten der Haut in der Badewanne aufweichen und man deshalb Schrumpelfinger bekommt. Allerdings habe ich mich immer gewundert, warum man das nur an den Fingern und nicht an anderen Körperstellen bekommt, obwohl doch gerade die Fingerkuppen keine dicke Hornhaut haben. Und warum der Effekt nicht oder nur viel schwächer auftritt, wenn man im Meer schnorcheln geht. Hatte schon überlegt, ob das eventuell mit dem Badeschaum zu tun haben könnte. War aber kein Thema, was mich bisher ernsthaft zum Grübeln gebracht hätte.

Synology DS213 als DVB-T-Rekorder

Hadmut
10.1.2013 0:28

Weitere Erfahrungen Weiterlesen »

Buchpräsentation…

Hadmut
9.1.2013 23:16

Mir schickte gerade jemand anonym einen Hinweis auf eine Buchpräsentation.

Nützt leider nichts wenn nicht dabei steht um welches Buch es geht und ich wegen eines Anonymous Remailers auch nicht rückfragen kann. Ich freu mich ja über die vielen Hinweise, die ich bekomme, und auch über anonyme, aber aus dem werde ich nicht schlau, um welches Buch es eigentlich geht. Anonyme Hinweise bitte so vollständig formulieren, dass man nicht rückfragen muss.

Wegschmeißen und neu bauen

Hadmut
8.1.2013 20:23

Die ZEIT schreibt, dass es die günstigste und beste Lösung wäre, den Berliner Flughafen einfach zu vergessen und woanders mit dem Bau ganz neu zu beginnen. Und dabei könnten sie noch nicht mal die Ausstattung wiederverwenden, weil die in 10-15 Jahren völlig veraltet wäre.

Is ja toll. Wenn sich die alten Ägypter so’n Pfusch bei ihren Pyramiden erlaubt hätten. Und alles, was gefordert wird ist, dass die verantwortlichen Politiker zurücktreten und damit in den hochbezahlten Ruhestand gehen.

Wobei ich sowieso nicht verstehe, was an einem Flughafen so schwer sein soll, es gibt ja schon so viele, bei denen das geklappt hat. Amerikanische Flughäfen sind oft ganz einfach, primitiv und simpel gebaut und funktionieren trotzdem.

Ministerin wegen Unfähigkeit zurückgetreten

Hadmut
7.1.2013 22:41

Erstaunlich. Sehr erstaunlich. Wann hätte man schon mal gehört, dass ein Minister wegen „Unfähigkeit” zurückgetreten wäre? Weiterlesen »

Die Professorin und die Berberaffen

Hadmut
7.1.2013 22:05

Nun haben mich schon mehrere Leser aufgefordert, etwas zu diesem Artikel über eine Professorin zu schreiben. Weiterlesen »

Eins muss man den Berlinern ja lassen…

Hadmut
7.1.2013 0:02

Konsequent und zuverlässig sind sie. Wenn sie einmal sagen, der neue Flughafen eröffnet „im nächsten Jahr”, dann bleiben sie strikt dabei: Der Flughafen eröffnet „im nächsten Jahr”. 😀

Zitat aus dem Spiegel:

Der zuständige Beamte habe vermerkt, er werde sich nicht “verbiegen, um den Murks zur Genehmigung zu führen”.

Herrlich. Es gibt noch gute Beamte.

Nachtrag: Warum schenken die den Flughafen eigentlich nicht den Griechen und stellen ihn dann unter den EU-Rettungsschirm?

Niedergang des Journalismus

Hadmut
4.1.2013 21:24

Der FOCUS lästert gerade über den Umsatzeinbruch beim SPIEGEL – sagt bemerkenswerterweise aber auch nicht dazu, an welchen Auflagenzahlen er selbst herumkrebst. Weiterlesen »

*ismen und die Sicht der Welt

Hadmut
4.1.2013 19:20

Oder: Die Chinesen sind trotzdem lausige Autofahrer. Weiterlesen »

van Gogh mochte keine LED-Lampen

Hadmut
4.1.2013 18:26

Erstaunlich. Das hätte ich jetzt auch nicht gedacht. Ich habe die Dinger wegen der relativ niedrigen Energiedichte immer für harmlos gehalten.

Muss ich mir jetzt sorgen und meinen Teint machen, da ich doch eine LED-Schreibtischlampe habe?

Zwei Hochschul-Studien und ein Witz zur Frauenförderung

Hadmut
3.1.2013 23:04

So langsam scheint auch die „Wissenschaft” selbst in die Gänge zu kommen. (Jetzt Kommentar-Funktion freigeschaltet.) Weiterlesen »

Lieber von Hand oder doch besser am Rechner verunstalten?

Hadmut
3.1.2013 19:47

Zwischendurch mal wieder was zur Fotografie. Weiterlesen »

Ich hab den Beruf verfehlt…

Hadmut
3.1.2013 19:18

Blogger hätt ich werden sollen.

Die Politisierung der Wissenschaft

Hadmut
2.1.2013 20:27

In der Regel empfehle ich keine Bücher, die ich noch nicht selbst gelesen habe. Nur in ganz seltenen Ausnahmen. Weiterlesen »

Hurra!

Hadmut
1.1.2013 21:55

Zum ersten Mal seit Februar 2012 hab ich wieder weniger als 100 Mails in der Eingangsmailbox. Allein heute über 500 Mails abgearbeitet (wenngleich auch gemogelt, weil vieles erst mal in Untermailboxen sortiert und noch nicht abgearbeitet).

Realsatire: Silvana Koch-Mehrin

Hadmut
1.1.2013 20:56

Geht’s noch absurder? Weiterlesen »

Über fünf Millionen Euro für die deutsche Wikipedia

Hadmut
1.1.2013 15:38

Meldet Heise.

Klar, bei so vielen Plagiatoren, auf die Wikipedia angewiesenen Doktor-Politikern, gibt’s genug Spender, da kommt ganz schön was zusammen.

Ineffizient. Völlig ineffizient.

Hadmut
1.1.2013 14:54

Ständig über jede Menge neue Mängel am Berliner Flughafen zu berichten. Warum schreiben die nicht mal was Positives, was Optimistisches, was Schönes und Angenehmes. Warum schreiben die nicht mal was darüber, was an diesem Flughafen gelungen ist und funktioniert?

Oder gibt es da nichts?

Depressionen, Borderline-Störungen, Alkoholsucht, Angststörungen, Suizidabilität,…

Hadmut
1.1.2013 14:35

Ach Du liebe Güte… Weiterlesen »

Weiße Pfeile

Hadmut
1.1.2013 13:29

In Silvester-Nächten habe ich ja schon die seltsamsten Bräuche und Verhaltenswesen gesehen, aber die kannte ich noch nicht. Weiterlesen »

Sieben Mikrofone

Hadmut
1.1.2013 11:50

Schon mal aufgefallen, dass die wichtigen Leute in Diktaturen immer vor einer ganzen Reihe von Mikrofonen stehen? Und dass sie meistens eine ungerade Zahl (5 oder 7) haben? Dass die Dinger also vor allem aus optischen Gründen dastehen, höchstwahrscheinlich nur zwei oder gar nur das in der Mitte in Betrieb sind und der Rest zur Verzierung, damit es wuchtiger aussieht?