Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Ich hab den Beruf verfehlt…

Hadmut
27.11.2016 0:56

Beamter hätt ich werden sollen.

Die Türkei droht mit der Übernahme Europas

Hadmut
25.11.2016 10:50

Siehe hier und hier.

Zerfall der Gesellschaft

Hadmut
25.11.2016 10:47

Im Nachgang zu der – schon angesprochenen – DHL-Entscheidung, gewisse Berliner Kieze nicht mehr mit Paketen zu beliefern, Weiterlesen »

Zehn Polizisten verprügelt

Hadmut
24.11.2016 9:29

Neues zu dem Fall aus Düren. Weiterlesen »

Das Hillary-Paradoxon

Hadmut
24.11.2016 9:17

Schon mal aufgefallen? Weiterlesen »

Nur eine Korrelation, keine Kausalität…

Hadmut
23.11.2016 11:35

Obwohl: Bei den Soziologen dürfte man da jetzt einfach behaupten, was man will. Weiterlesen »

Korruption bei Bundesrichtern

Hadmut
23.11.2016 11:31

Dass das Bundesverfassungsgericht korrupt, korrumpiert und inkompetent ist, habe ich ausführlich dargelegt.

Scheint, als wäre das beim Bundesgerichtshof auch nicht besser.

Scheint, als ob ein für Bankrecht zuständiger Richter des BGH, der zugunsten von Banken entscheidet und sich im Rechtsausschuss des Bundestages zugunsten von Banken ausspricht, verblüffende Nähe zu Banken hat und womöglich von Banken dick Geld bekommt bzw. für Banken arbeitet.

Ein Flauschnetz für Hobbyverletzte, ein Indoorcamp der sozialen Gerechtigkeit

Hadmut
23.11.2016 11:23

Ein CCC-Mitglied redet sich da mal was über den Niedergang und die Zersetzung des Chaos Computer Clubs und des Chaos Communication Congress und die Umwandlung eines Computer-Nerd-Clubs in ein linkes Social-Justice-Projekt von der Seele.

Hatte ich ja thematisch auch schon öfters hier im Blog. Spätestens seit Andersmeinenden auf dem 29C3 Schläge ins Gesicht angedroht wurden. Das Kuriose ist ja, dass der CCC sich immer über die Piraten aufgeregt hat, dann aber selbst in genau der gleichen Weise links unterwandert und zersetzt wurde, nur viel langsamer. Und dann die (knappe) Vortragszeit auf dem Congress immer mehr für irgendwelches Feminismus-, Political-Correctness- und Social-Justice-Gesülze vergeudet wurde.

Wer besucht sowas?

US-Wahl

Hadmut
23.11.2016 10:57

Ein Leser schrieb mir die Tage, dass er mal selbst die Wahlergebnisse in den einzelnen Bundesstaaten zusammengezählt hat, was effektiv undurchführbar gewesen sein, weil schwierig an die präzisen Wahlergebnisse zu kommen war und die oft nur indirekt mitgeteilt oder als „vorläufig” bezeichnet wurden. Er sei allerdings auf eine geringe Stimmenmehrheit (einige hunderttausend) zugunsten von Hillary Clinton gekommen (während es in der Presse ja zuletzt hieß, Trump läge ein paar hunderttausend Stimmen vorn). Jetzt melden sie, man wolle die Wahl wegen falscher Ergebnisse anfechten.

Keine No-Go-Areas

Hadmut
23.11.2016 10:47

Was? Nee. Wirklich nicht. Haltlose Gerüchte. Weiterlesen »

Kein #Aufschrei

Hadmut
22.11.2016 13:19

Das muss man sich klarmachen, welche Maßstäbe da herrschen: Weiterlesen »

Gute Brüste – Schlechte Brüste: „Die sexistischen Attacken der Feministinnen”

Hadmut
22.11.2016 11:36

Schöner Artikel in der WELT über „abgehalfterten” Feminismus und die Methodenübernahme zwischen links und rechts:
Weiterlesen »

Jetzt miet’ ich mir ne Straßenhure vom SPD-Polit-Strich und lass mir einen blasen…

Hadmut
22.11.2016 11:01

Dass die Berliner Politik nicht nur eine hohe Affinität zu Drogen, sondern auch zu Prostitution hat, haben wir ja gerade am Fall der Spätbachelorierten gesehen. Es ist aber noch schlimmer. Weiterlesen »

„Zivi-Schweine – Schüsse in die Beine.“

Hadmut
22.11.2016 1:35

Noch mal was zu den Linken? Weiterlesen »

Resignation eines schwedischen Staatsanwaltes

Hadmut
22.11.2016 0:17

Hab ich heute schon auf Schweden eingedroschen? Nein? Na dann: Weiterlesen »

Ich hab den Beruf verfehlt

Hadmut
21.11.2016 23:51

Verbrecher hätt ich werden sollen.

In Berlin.

Denen passiert nämlich nichts mehr, die werden freigelassen. Denn die Gefängnisse sind voll und rot-rot-grün will keine neuen Gefängnisse bauen, sondern die Leute einfach freilassen. Spart enorm Gefängniskosten. Und macht Strafverfahren völlig zum Witz.

Macht dann endlich auch Vergewaltigung wieder risikolos. Man bekommt zwar kein faires Verfahren mehr, Beweise braucht’s auch nicht mehr, man wird automatisch für schuldig gehalten und verurteilt. Macht aber nix, man wird ja kaum noch bestraft, wenn überhaupt.

Als nächstes kann man dann die Gerichte einsparen, weil man die ja auch nicht mehr braucht.

Gegenwind?

Hadmut
21.11.2016 23:10

Scheint, als würde manchen jetzt doch etwas Wind ins Gesicht blasen und als ob sie damit nicht klarkämen. Weiterlesen »

Kulturbereicherung

Hadmut
21.11.2016 22:50

Hatte nicht irgendeine Politikerin (ich find’s gerade nicht mehr) vor ein paar Tagen verkündet, dass sie sich so unbändig auf die neuen Kulturen und die Veränderung unseres Landes durch Immigration freut?

Ja … pfff … wenn sie unbedingt meint … und sich auf sowas freut … wir müssen da tolerant sein und das in unser Kulturgut einfach aufnehmen. Mehr als tolerieren, akzeptieren.

Aaaah, Update! Die Leser schreiben mir. Weiterlesen »

Republik freies Wendland

Hadmut
21.11.2016 22:37

Wie man’s macht, isses verkehrt… Weiterlesen »

Die G.A.S.-Krankheit

Hadmut
20.11.2016 19:29

Wusstet Ihr, dass es für Fotografen eine eigene Krankheit gibt? Weiterlesen »

Das große, stille Wendemanöver

Hadmut
20.11.2016 3:31

Wem ist alles aufgefallen, dass Politiker, Fernsehleute, Pressemeute in den letzten Tagen und Wochen in ihrer Taktik in mancherlei Hinsicht eine 180°-Wende hingelegt haben und dabei so tun, als wäre nichts und sie schon immer dieser Meinung gewesen? Weiterlesen »

Kann man so eigentlich morden?

Hadmut
19.11.2016 21:23

Mir fällt gerade was fieses ein, wie man möglicherweise morden könnte. Weiterlesen »

Zustände an der Humboldt-Universität

Hadmut
19.11.2016 20:16

Von wegen Filterbubble, Echokammern, Diversität und Toleranz.

Wer immatrikuliert sowas?

Wer hat denen überhaupt die Hochschulreife bescheinigt?

Es gab mal Zeiten, in denen ist man für Gewalt von der Uni geflogen. Heute für Meinungen.

Schweden baut die Pressediktatur

Hadmut
19.11.2016 14:44

Habe ich heute schon auf Schweden eingedroschen?

Oder: Vorausschau, was uns unter Rot-Grün noch blüht. Weiterlesen »

Als ne Linke Bürgermeisterin werden wollte…

Hadmut
18.11.2016 23:41

Scheint, als ob die Standardpraxis der Linken, irgendwelche qualifikationslosen quereinsteigenden Quotennüsse in dick bezahlte einflussreiche politische Stellungen zu pumpen, auch nicht mehr so läuft. Weiterlesen »

“You’re getting zeros for doing nothing.”

Hadmut
18.11.2016 22:02

In Baltimore wurde eine Lehrerin gefeuert. Man kann aus dem Fall einiges über den Zustand der amerikanischen Gesellschaft lernen. Weiterlesen »

Hate Speech

Hadmut
18.11.2016 21:11

Die SPD hat sich heute blamiert. Und ausgerechnet die schimpfen auf andere wegen „Hate Speech”?

Kundschaft für Trump

Hadmut
18.11.2016 21:03

Angeblich (hier und hier) würde das US-Militär bereits bei Trump vorstellig, um Obamas Genderisierung wieder loszuwerden. Nichts als Probleme hätten sie damit. Und es scheint, als würden Leute in Trumps Umfeld das genauso sehen.

Man könnte das so interpretieren, als ob dieses ganze Frauenquoten- und Political-Correctness-Zeugs wohl recht zügig wieder rückabgewickelt und abgeschafft würde.

3-Wetter-Taft

Hadmut
18.11.2016 20:08

Berlin. Der Wind bläst scharf ins Gesicht. Die Frisur hält. Noch.

Studenten geben auf: FDP-Übernahme gescheitert

Hadmut
18.11.2016 20:06

Das war die Schlagzeile von 1999.

Scheint, als würden sie diesmal effektiver vorgehen.