Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

München ist ein gefährliches Pflaster

Hadmut
30.4.2012 19:38

Muß am Fön liegen…

Warum man sich nicht über Kühltheken beugen sollte…

Hadmut
29.4.2012 8:59

Au weia, da wäre ich jetzt auch nicht drauf gekommen, wo da die Tücke an der Kühltheke lauert. Ein Grund mehr, frische Lebensmittel zu kaufen.

Doktorschwindler unter Angst

Hadmut
29.4.2012 1:15

Die Plagiatsjäger haben ja einiges erreicht. Nun geben die Politiker ihre Doktorgrade schon zurück.

Aus Scheiße Internet machen…

Hadmut
29.4.2012 1:12

Sollte man nicht für möglich halten, in Mexiko geht’s aber. (Danke für den Link)

Analytisches Denken hemmt Religion

Hadmut
27.4.2012 16:19

sagen ein paar Kanadier. Scheint zu stimmen.

Ich hätte den Beruf verfehlt…

Hadmut
27.4.2012 12:20

schreibt mir ein Leser. Botschafter hätt ich werden sollen, meint er.

Recht hat er.

Was Frauen so unter Wissenschaft verstehen…

Hadmut
26.4.2012 19:26

Mal was zum Wundern? Weiterlesen »

Cyber-Attacken gegen die NATO

Hadmut
25.4.2012 19:57

Die NATO klagt, daß sie sich der russischen und chinesischen Cyber-Attacken kaum noch erwehren könnten.

Komisch, kann ich gar nicht verstehen, wo die NATO doch von so überragenden deutschen Sicherheitsexperten wie der Professorin Claudia Eckert vom Fraunhofer-SIT beraten wird…

Geschlechtsneutrale Sprache beim ZDF

Hadmut
25.4.2012 15:18

Bei diesem GenderKompetenzZentrum finden sich urige Sachen, Weiterlesen »

Impressumsschwindel an der Humboldt-Universität?

Hadmut
25.4.2012 10:52

Ich befasse mich gerade wieder mal mit meinem Themenkomplex Korruption und betrachte dabei das Bundesverfassungsgericht im Allgemeinen und die Verfassungsrichterin Susanne Baer im Besonderen. Dabei treten Fragen auf. Weiterlesen »

Ich hab den Beruf verfehlt

Hadmut
25.4.2012 10:06

Kommunist hätt ich werden sollen…

Rosa Frauenzone im Mediamarkt

Hadmut
24.4.2012 20:36

Wat et nit alles jibt…

“Modernisierung”

Hadmut
23.4.2012 11:46

Das ZDF will das Durchschnittsalter seiner Zuschauer von 61 auf 60 Jahre senken…

Ich hab den Beruf verfehlt

Hadmut
22.4.2012 16:55

Daimler-Chef hätt ich werden sollen.

Die deutsche Waffenlobby

Hadmut
22.4.2012 13:11

Schafft es die ARD überraschenderweise doch noch, Qualitätsfernsehen zu produzieren? Die Vorankündigung einer ARD-Doku über die Waffenlobby in Deutschland liest sich zumindest interessant.

(Nachtrag:) Ich krieg schon zu viel, wenn ich da auf dem ersten Foto die Schülerin mit der Wumme sehe. Dickes Kaliber, die Schultern hochgezogen, beide Hände an der Knarre, verkrampft, nach vorne gebeugt – das ist dilletantisches Rumgeballere und nicht Sportschießen.

Frauenquote

Hadmut
22.4.2012 8:56

Jau.

Einschaltstrom

Hadmut
21.4.2012 20:37

Interessanter Effekt. Weiterlesen »

Das Böse ist männlich

Hadmut
20.4.2012 16:41

Herrlicher Artikel in der ZEIT darüber, wie man im Laufe der Zeit die gesellschaftliche Ansicht aufgebaut hat, daß die Männer für das Böse und die Frauen für das Gute zuständig seien. Unbedingt lesenswert. (Danke für den Link!)

Raucher über Nichtraucherschutzgesetze

Hadmut
20.4.2012 12:53

Ich les gerade mal wieder was über die Verschärfung der Nichtraucherschutzgesetze in den USA und Skandinavien. Gefällt mir.

Schon mal aufgefallen, daß Raucher, die sich gegen Rauchverbote äußern, immer nur emotional-polemisch argumentieren? Obwohl mich das Thema seit gut 30 Jahren intensiv interessiert, habe ich noch nie ein sachlich-vernünftiges nachvollziehbares Argument gegen Rauchverbote gesehen.

Rand der Gesellschaft – die bildungsferne Schicht

Hadmut
20.4.2012 10:51

Ein Leser schickt mir gerade einen Link auf einen etwas seltsamen Blog-Eintrag über den „Rand der Gesellschaft”, der – abgesehen von seiner etwas fragwürdigen Erscheinung – ein gesellschaftliches Problem zutreffend beschreibt. Weiterlesen »

Piraten-Kritik, die erste

Hadmut
19.4.2012 17:25

Noch habe ich nicht mal die Antwort auf meinen Mitgliedsantrag bekommen, da geht mir schon was auf den Senkel.

Es wird mal wieder fleißig gegen die Vorratsdatenspeicherung getwittert und dazu die Emotions-Phrase herausgeholt, daß die Regierung die Bevölkerung unter „Generalverdacht” stellte – und die Piraten natürlich mittendrin.

Nur: Solche Emotionsrhetorik und Abwehrmechanismen-Buzzwords sind gar kein guter Stil. Damit läßt man sich auf das giga-dämliche Niveau der CDU mit ihrem „Das Internet darf kein rechtsfreier Raum sein” herab.

Und eigentlich hatte ich ja gehofft, bei den Piraten mehr Intelligenz als bei der CDU zu finden.

So oft man diesen Blödsinn vom „Generalverdacht” liest – begründet hat es noch keiner. Genauso könnte man fordern, daß nur der ein KFZ-Kennzeichen am Auto führen muß, gegen den ein Verdacht vorliegt.

Die GEZ.

Hadmut
14.4.2012 14:09

Man muß die Gebühreneinzieher einfach gern haben. Weiterlesen »

Operation Piraten-Pfeffer

Hadmut
14.4.2012 13:40

Ich habe beschlossen, ein Experiment durchzuführen. Weiterlesen »

Pirat werden oder nicht?

Hadmut
13.4.2012 0:04

Ist die Piratenpartei ein überlaufener Hype oder bringt das was? Weiterlesen »

Link auf Zeitschrift verloren

Hadmut
12.4.2012 15:36

Leute, helft mir mal!

Irgendwer hatte mir in den letzten Tagen eine Mail mit einem Link auf eine Zeitschrift geschickt, die gerade als Heftthema Korruption und andere Probleme in der Wissenschaft hatte. War irgendsoeine Wissenschaftszeitschrift.

Ich auch von unterwegs noch kurz auf die Webseite gesehen und wollte mir das Heft kaufen oder bestellen.

Ich finde aber die Mail nicht mehr. Irgendwo in den unendlichen Tiefen meines Mailarchivs versehentlich falsch abgelegt oder sowas.

Weiß jemand, welches Heft das gewesen sein könnte? Oder kann mir derjenige den Link nochmal schicken?

Danke

Ich hab den Beruf verfehlt

Hadmut
11.4.2012 17:31

Verwaltungsrichterangestellter hätt ich werden sollen…

Deutschland schützt Korruption

Hadmut
10.4.2012 14:09

Is ja eigentlich auch nichts Neues, nur langsam spricht es sich rum: In Deutschland wird die Korruption systematisch geschützt und gezüchtet.

Der SPIEGEL berichtet nun, daß der Europarat 2009 eine Mängelliste für Deutschland aufgestellt hat und nun rügt, daß daran fast nichts verbessert wurde. Korruptionsland Deutschland.

Beschrieben ist das ganze im Umsetzungsbericht der „Staatengruppe gegen Korruption” (Greco) des Europarats. Laut Transparency Deutschland hat die Greco schon die erste Stufe eines Sonderverfahrens nach §32 ihrer Geschäftsordnung gegen Deutschland eingeleitet.

Vielleicht sollte ich bei denen mal als Berater anheuern. Da ist noch mehr Musik drin. Und die kann man ja bekanntlich auch machen, indem man in die Pfeife bläst.

Frauenquote: Verrechnet

Hadmut
9.4.2012 14:19

In der ZEIT erschien neulich ein Artikel darüber, daß die kürzlich von vielen Journalisten erhobene Forderung nach einer Frauenquote in den Redaktionen längst übererfüllt sei und die sich schlicht verrechnet hätten. Meedia hätte es nachgeprüft.

Man wird sich angewöhnen müssen, das öfters nachzuprüfen. (Danke für den Link!)

Claudia Kemfert als Energieministerin?

Hadmut
4.4.2012 13:45

Ist die CDU jetzt völlig durchgeknallt? Weiterlesen »

“Deutschland ist groß genug, dass es sich im eigenen Saft wälzen kann”

Hadmut
4.4.2012 9:12

Netter Artikel im SPIEGEL darüber, warum das Fernsehen in Deutschland so langweilig ist. Ich sehe es aber noch etwas anders, es liegt nicht nur an der Größe.

ARD und ZDF werden über Zwangsabgaben finanziert und mit Geld vollgestopft, und dann von selbstherrlichen und politisch gesteuerten Fürsten regiert, die ihrerseits das Geld wieder per Vetternwirtschaft weiterverteilen, siehe etwa die monströsen Summen, die für den ganzen Talkshow-Quatsch oder Thomas Gottschalk verblasen werden. Hirnloses, seichtes Gelaber ohne Denk- und Produktionsaufwand, aber die Kumpels (und Kumpelinnen) verdienen Millionen dran. Das ist das Problem.