Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Aus Scheiße Internet machen…

Hadmut
29.4.2012 1:12

Sollte man nicht für möglich halten, in Mexiko geht’s aber. (Danke für den Link)


Ein Kommentar (RSS-Feed)

Thomas Bliesener
30.4.2012 3:19
Kommentarlink

In Guadalajara würde das nicht funktionieren. Hier werden viele Parks vom offenen Stadt-WLAN abgedeckt. Und die Mehrzahl der privaten WLANs ist WEP-“verschlüsselt” …

Über das “Mexico City” in der Meldung kann ich nur den Kopf schütteln. Warum verwendet man in einem deutschen Text den englischen Namen für eine mexikanische Stadt?