Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Samoa wechselt die Zeitzone und springt 24 Stunden

Hadmut
30.12.2011 21:08

Kommt schon seit 2 Tagen in den Nachrichten: Weiterlesen »

Männerphantasien

Hadmut
29.12.2011 9:41

Wo wir’s doch gerade von archaischen Trieben, den Unterschieden zwischen Männern und Frauen, deren verschiedenen Gehirnstrukturen und Geschlechterrollen hatten: Weiterlesen »

Röntgen durch Metall?

Hadmut
29.12.2011 0:44

Kennt sich jemand mit den Röntgengeräten an Flughäfen und sonstigen Sicherheitsschleusen aus? Können die durch dünne Metallbehälter (Blech, Alu, billiges Zeugs) durchgucken? Ich würde meinen, sie sollten das nicht können, weil es elektromagnetische Wellen sind, und die Metall nicht durchdringen können sollten (Faraday und so). Ich hatte bei den Röntgenbildern am Flughafen bisweilen aber den Eindruck, daß die auch bei Metallgegenständen die Überlagerung darstellen können. Sind Gegenstände, die durch dünnstes Blech oder Alufolie bedeckt sind, vor dem Einblick sicher?

Zivilisation gescheitert?

Hadmut
28.12.2011 20:22

Die Tagesschau berichtet, daß man in Israel zumindest in Erwägung zieht, eine Stadt zu teilen, in einen säkularen Teil. Weiterlesen »

Religion macht sich bei mir gerade noch unbeliebter

Hadmut
27.12.2011 19:56

Gerade in den ZDF heute-Nachrichten von 19.00 Uhr ein Bericht über Ultraorthodoxe in Israel. Sie protestieren gegen die Gleichberechtigung von Mann und Frau. Weiterlesen »

Wären die Grundrechte heute noch politisch durchsetzbar?

Hadmut
27.12.2011 17:00

Ich frage mich manchmal, ob überhaupt noch eines der Grundrechte heute und bei unseren heutigen Politikern noch durchsetzbar wäre.

Stellt Euch vor, es hätte bisher kein Grundgesetz gegeben und jemand würde im Bundestag einen Gesetzentwurf mit dem Text des Grundgesetzes einreichen. Ich glaube nicht, daß auch nur ein Artikel der Grundrechte heute noch eine Mehrheit fände.

Warum ist der Frauen-Anteil in der Informatik so niedrig?

Hadmut
27.12.2011 14:33

Interessante Theorie auf Telepolis: Weil ein verfehlter Informatikunterricht in den Schulen die Mädchen abschreckt.

Vornamen

Hadmut
27.12.2011 14:30

Daß die Bewertung durch die Lehrer in der Schule stark vom Vornamen abhängt, Weiterlesen »

Iran

Hadmut
27.12.2011 13:53

Hab ich das jetzt richtig verstanden? Die ganze Zeit krakeelt der Iran herum, daß er alle um sich herum umbringen werde, nennt seine Drohnen „Botschafter des Todes”, malt die USA-Flagge mit Totenköpfen, weil sie die USA vernichten wollen, Israel wollen sie auch plattmachen, aber wenn ihnen jemand konkret die Verantwortung für einen (erfolgreichen) Terroranschlag zuschiebt (ob nun berechtigt oder nicht) weisen sie sie empört zurück? Wollen sie nun oder wollen sie nicht?

White-IT – Blöd-IT ?

Hadmut
27.12.2011 13:44

Schon wieder eine neue Variante der Kinderpornographie-Filterung.

Ich dachte eigentlich, daß man vom Scheitern der Kinderpornosperre das ein oder andere (sicherheits-)technische Problem gelernt haben könnte. Die ZEIT berichtet heute darüber, daß jetzt der nächste Politiker damit um die Ecke kommt. Weiterlesen »

Netzteile beschriften

Hadmut
27.12.2011 11:38

*Seufz* So ungefähr ein- bis zweimal im Jahr, immer wenn sich die Neuanschaffungen mal wieder angesammelt haben, schmeiße ich das Beschriftungsgerät an und drucke viele kleine Aufkleber für all die externen Netzeile, von denen man beim besten Willen nicht mehr weiß, zu welchem Gerät sie gehören, wenn das Kabel erst einmal raus ist. Weiterlesen »

Religion – Aberglaube – Ausländerfeindlichkeit

Hadmut
24.12.2011 2:20

Beim Skaten und beim S-Bahn-Fahren gehen mir manchmal seltsame Dinge durch den Kopf. (Nachtrag) Weiterlesen »

Müllmänner und Ministerpräsidenten

Hadmut
24.12.2011 0:21

Kam gerade im ZDF in „heute nacht”: In Hamburg hat man Müllmännern verboten Geldgeschenke anzunehmen. Über Weihnachten dürfen sie Trinkgeld bis 10 Euro annehmen, ab Neujahr gar nichts mehr. Damit nicht der Eindruck der Bestechlichkeit entstehen könne.

Wenn aber ein Minister-(und heute Bundes-)Präsident saftig vergünstigte Kredite und schöne Urlaubsaufenthalte bekommt und dabei einige zehntausend Euro spart, dann meint die Politik, daß das keineswegs den Eindruck von Bestechlichkeit erwecken könnte und eine Privatangelegenheit sei.

Den kleinen Mann gängelt und bestraft man, die Großen stopfen sich die Taschen voll.

Digitale Wegelagerei

Hadmut
22.12.2011 16:31

Nun haben wir sooo viele Politiker, die allesamt immer rumnölen, das Internet dürfe kein rechtsfreier Raum sein, man müsse Kriminalität bekämpfen, die digitale Kriegführung wäre so gefährlich, blablabla und sülz. Immer nur so, daß sie nie konkret was können oder wissen müssen, aber immer plakativ fordern und in die Zeitung kommen. Digitale Maulhelden. Das wäre doch aber mal ein Thema um das sich jemand kümmern sollte, weil uns das nicht nur alle betrifft, sondern auch der Regierung Allerheiligstes, die Wirtschaft. Nur wenn es dann mal konkret darum geht, gegen reale Angriffe etwas zu tun, und nicht nur fiktive Gefahren heraufzubeschwören, läßt sich von der Politik plötzlich keiner mehr blicken. Politisch werden immer nur die nebensächlichen oder nichtexistenten Gefahren betrachtet.

Wer ist eigentlich gerade Wirtschaftsminister? Fällt einem so spontan gar nicht ein, weil die ja alle nur labern und sich in ihrer Partei herumstreiten statt ihre Arbeit zu machen. Ach ja, Rösler von der FDP. Ein Arzt, der schon mit der FDP überfordert ist. Na prima.

Ich hab den Beruf verfehlt…

Hadmut
21.12.2011 23:17

Bundespräsident hätt ich werden sollen. Egal wie sehr man es verbockt, egal wie ungeschickt und farblos man sich anstellt, egal wie man die Öffentlichkeit vereiert, sogar wenn man zurücktritt, man bekommt trotzdem bis zum Lebensende 200.000 Euro Ehrensold. Das ist wie ein dicker Lottogewinn. Noch viel besser als Universitätsprofessor. Ich will auch mal. Ich verspreche auch, daß ich es umgehend verbocke und dann völlig problemlos und ohne große Diskussion zurücktrete. Noch bevor ich in die Verlegenheit komme, eine Weihnachtsansprache halten zu müssen.

Fragt der Weihnachtsmann…

Hadmut
21.12.2011 23:12

…ob man auch brav war…

Viktoria

Hadmut
21.12.2011 1:31

Also falls das stimmte, was mir da gerade jemand über „Viktoria” erzählt hat, also wenn das wirklich so wäre, eieiei, das wär ja ein Ding, Sack Zement, und wenn das dann auch noch rauskäme, ausgerechnet zu Weihnachten, und dann noch die Glocken…Oioioi. Na, das würden ja tolle Weihnachten. Aber höchst unterhaltsam.

Hohoho 😉

Besaufen ohne Youtube-Blamage

Hadmut
20.12.2011 10:24

Wo wir’s doch gerade von Clouds und Datenschutz und so hatten: Das ist doch endlich mal eine innovative Idee um die Party-Gäste vor kompromittierenden Fotos zu schützen. (Danke für den Link! Der Leser hat übrigens – zu Recht – darauf hingewiesen, daß der Vorblitz moderner Digitalkameras zu einem vorzeitigen Blitzerguß des Gerätes führen könnte. Aber die Idee an sich hat was. Gab’s allerdings auch als Gegenmittel für Radarblitzer schon.)

Der falsche Sozialneid der Raucher

Hadmut
20.12.2011 2:15

Wut auf sich selbst, die auf andere projiziert wird. Weiterlesen »

Ich hab den Beruf verfehlt

Hadmut
19.12.2011 14:28

Diktator hätt ich werden sollen.

Gut, die Gefahr umgelegt zu werden ist groß. Und beliebt ist man auch nicht. Aber wenn ich irgendwann mal den Löffel abgebe, hätt ich auch gerne so einen Trauertrupp vor dem Haus wie der da (den Video angucken!). Das würde mächtig Eindruck auf die Nachbarn machen.

Obwohl: Vielleicht sollte ich eine Agentur für Trauerprofis aufmachen. Extreme Mourning oder sowas. Jammern und Wehklagen auf Bestellung. Damit kann man sich gut Geld machen. Läßt sich sicherlich auch virtualisieren. Per Skype über den Beamer an die Hauswand werfen oder sowas in der Art. Cloud Mourning.

Hilfe, ich werde von fiesen Wolken verfolgt…

Hadmut
19.12.2011 12:21

Sie sind hinter mir her. Egal wohin ich renne, überall verfolgen sie mich, sind schon vor mir da, umzingeln mich, kreisen mich ein, lassen nicht mehr locker. Wolken. Und sie wollen alle nur mein Bestes: Weiterlesen »

Ich hab den Beruf verfehlt…

Hadmut
18.12.2011 17:44

Ministerpräsident hätt ich werden sollen. Wie man hört, kommt man da günstig an Kredite und jede Menge Auslandsreisen für lau.

Toll Collect-Angriff gegen US-Drohnen

Hadmut
17.12.2011 12:31

Har Har. Weiterlesen »

Bundespräsident Christian Wulff

Hadmut
16.12.2011 15:37

Ich kann’s mir ja nun einfach machen und sagen, hab ich’s nicht gleich gesagt? Sogar mehrfach. Siehe auch den Stern.

Katholische Kirche

Hadmut
16.12.2011 14:01

NiederlandeIrlandUSA. Na wie gut, daß wir hier bei uns immer wieder betonen, daß unsere Gesellschaft auf „christlichen Werten” beruht…

Das Internet ist zu langsam

Hadmut
16.12.2011 9:48

So sieht’s aus…

Idee: Geld mit Verfallsdatum

Hadmut
14.12.2011 14:55

Vor dem Hintergrund der steigenden Inflation, der Staatsschulden, des Problems den Wirtschaftskreislauf ankurbeln zu müssen, der Piratenforderung des bedingungslosen Grundeinkommens, Hartz IV usw. kommt mir so ein Gedanke. Vielleicht blöd, vielleicht schlau. Man müßte mal überlegen, welche Auswirkungen das hat: Weiterlesen »

Piratenprobleme: Sicherheitslöcher, Ratten und Kompromate an Bord

Hadmut
14.12.2011 14:07

Eieiei. Ein Leser schickt mir gerade einen Link auf eine Webseite, in der böse über die Piratenpartei berichtet wird. Falls das stimmt, was da steht… Weiterlesen »

Saufen (und Besoffene) in öffentlichen Verkehrsmitteln

Hadmut
14.12.2011 13:40

Noch’n Grund für die Sinnhaftigkeit von Verboten. Mit Orangensaft wär das nicht passiert.

Crowdturfing

Hadmut
13.12.2011 17:42

Da haben wir’s wieder: Manipulation von Blogs, Foren usw. durch manipulierte Kommentare.

Ein erhebliches Problem mit den Anonymen/Pseudonymen. Im Prinzip läuft sowas wieder auf Identifikation/Authentifikation/Reputation hinaus. Wer einmal als bezahlter „Meinungshaber” ertappt wurde, dem wird nichts mehr geglaubt.