Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Natürlich sind die Männer schuld…

Hadmut
28.8.2021 19:36

Zum Auftakt des Strafverfahrens gegen die Milliarden-Betrügerin Weiterlesen »

Unersetzliche Kulturgüter für immer vernichtet

Hadmut
28.8.2021 19:22

Taliban?

Nein. USA. Ein Sohn hatte vorrübergehend wieder bei den Eltern gewohnt, dann aber festgestellt, dass sie seine äußerst umfangreiche Pornosammlung (ein Dutzend Kisten mit etwa 1600 DVDs und VHS) „entsorgt“ hatten. „Viele der Stücke seien nicht ersetzbar, urteilte der Experte.“ Sie wurden zu 30.441 US-Dollar Schadensersatz verurteilt.

Was kostet es eigentlich, sich seinen persönlichen Invidual-Porno anfertigen zu lassen?

Das Hochzeitskleid mieten

Hadmut
28.8.2021 18:24

Wahlpropaganda Weiterlesen »

3D-Steak

Hadmut
28.8.2021 16:44

In Japan drucken sie jetzt die Steaks mit dem 3D-Drucker.

Ich stelle mir das gerade so vor, wenn man als Koch 10 Jahre in der Küche steht und jedes Steak immer exakt gleich aussieht, als wäre es dasselbe. Vielleicht bekommt man das Essen dann günstiger, wenn die Fettmarmorierung das Firmenlogo des Sponsors zeigt. Oder die platzsparend rechteckig sind.

Backshop

Hadmut
28.8.2021 0:21

In Berlin haben wir auch immer öfter Schießereien auf der Straße. Vorhin haben sie am Abend einen Tunesier vor einem Backshop erschossen.

Dafür hat am Morgen ein Geldautomat seiner Sprengung zumindest insoweit widerstanden, dass er das Geld nicht herausgerückt hat.

Wisst Ihr, was ich auch noch nie gesehen habe?

Hadmut
28.8.2021 0:07

Ich hatte mir ja verkniffen, es zu erwähnen, weil ich mir erst noch was bloggisches dazu einfallen lassen wollte, aber weil eine Leserin es nun anspricht:

Nein, einen General, der seinen Verteidigungsminister umarmt, habe ich zumindest im Westen auch noch nicht gesehen. Kommunisten knutschen sich ja öfters ab (vgl. Breschnew/Honecker, weniger Zungenkuss mit Gorbatschow). Vielleicht war das der Grund, dass der auch in Deutschland sein Gewehr noch bei sich behielt. Man weiß ja nie…

Wisst Ihr, was ich auch noch nie gesehen habe?

Hadmut
27.8.2021 23:10

Einen Generalsdienstgrad, der selbst mit einem Gewehr rumläuft.

Ich kenne das so, dass die ab Leutnant nur ein bequemes Pistölchen und ab Eichenlaub gar nichts mehr tragen. Wie Ärzte, wo nur die untersten Ränge die Taschen voll haben, dann nur noch Stethoskop und ab Leitungspersonal nur noch einen Kugelschreiber in der Brusttasche. Wenn aber so in echt auf die geschossen wird, scheinen die sich das anders zu überlegen.

Nomen est omen

Hadmut
27.8.2021 17:10

Frau stirbt in Berlin nach Drogenkonsum im „Suicide Club“.

Geliefert wie bestellt.

Ich kann mir gerade beim besten Willen nicht vorstellen…

Hadmut
27.8.2021 16:27

…dass bei dieser Bundestagswahl irgendetwas funtionsfähiges herauskommen kann.

Die Selbstzermerkelung der CDU

Hadmut
27.8.2021 13:05

Erkenntnisse haben sie schon. Aber zu spät. Weiterlesen »

Gibt’s hier eigentlich noch Oma oder Opas, die noch auf den Enkeltrick reinfallen?

Hadmut
27.8.2021 11:08

Liebe Omas, liebe Opas.

Die Masche, dass sich Betrüger als Eure Enkel ausgeben, eine Notlage vortragen und etwas von Euch wollen, um sie zu retten, die müsstet Ihr doch inzwischen alle kennen, oder? Weiterlesen »

Mehr als eine Million Youtube-Videos gelöscht

Hadmut
26.8.2021 23:49

Mir gruselt’s gerade. Weiterlesen »

Das korrupte Bundesverfassungsgericht

Hadmut
26.8.2021 19:00

Zur Personalie Harbarth. Weiterlesen »

Berliner „Spritztour“

Hadmut
26.8.2021 16:20

Wenn in Berlin von einer „Spritztour“ die Rede ist, denke ich ja zuerst an die hiesigen Bumsclubs und das Berliner Nachtleben.

Aber die Zeit hinterlässt auch hier Spuren. Sie meinen damit jetzt was anderes: Weiterlesen »

Vom Wohnen und Leben

Hadmut
26.8.2021 14:48

Onkel Toms Hütte 2.0. Weiterlesen »

Vom Streit, linken Affentheater und der Politikwäsche in meinem Briefkasten

Hadmut
26.8.2021 14:28

Der politische Dreck breitet sich aus. [Nachtrag] Weiterlesen »

James Bond, The Living Daylights

Hadmut
26.8.2021 1:11

Ein Leser merkt an (und da hat er Recht), dass wenn man Rambo III zeigen solle, auch James Bond, den ersten mit Timothy Dalton, The Living Daylights, Deutsch: Der Hauch des Todes, dran wäre, der kurz vor Rambo III rausgekommen sei. Bond kämpft da zusammen mit den Mudschahidin gegen die Russen. Wie dann auch Rambo in Rambo III.

Da muss ich jetzt erst mal drüber nachdenken

Hadmut
26.8.2021 0:20

Causa Baerbock. Weiterlesen »

Rambo III

Hadmut
26.8.2021 0:03

Wenn der öffentlich-rechtliche Rundfunk Rückgrat hätte, Weiterlesen »

Vom (charakterlichen) Sterben des Leslie Mandoki

Hadmut
25.8.2021 19:57

Es sind nicht die Maßstäbe, die mich so besonders ankotzen.

Es sind die doppelten. Weiterlesen »

China und Afghanistan

Hadmut
25.8.2021 14:53

Ich hatte neulich die Frage gestellt, wie China mit den Taliban umgeht. Weiterlesen »

Sexuelle Belästigung im Bundestag: Der Hintern der Abgeordneten

Hadmut
25.8.2021 14:32

Suggestive Falschberichterstattung. [Nachtrag] Weiterlesen »

Wetterbericht

Hadmut
25.8.2021 14:13

Sind das nicht schöne Bilder? Weiterlesen »

Noch’n Doppelbegriff…

Hadmut
25.8.2021 13:54

Das sozialistische Doppelsprech geht weiter. Weiterlesen »

Warum eigentlich Klimaschutz?

Hadmut
25.8.2021 4:54

Ich stelle die Frage noch einmal: Warum eigentlich sollten wir Klimaschutz betreiben? Weiterlesen »

Klima-Klaps: Das rotzende Elend

Hadmut
24.8.2021 20:48

Was machen solche Leute an einer Universität? Weiterlesen »

Das Lehrermangelsyndrom auch in den Kitas

Hadmut
24.8.2021 20:05

Vom Zerfall einer Gesellschaft. Weiterlesen »

Wenn die AfD was wäre…

Hadmut
24.8.2021 14:28

dann hätte sie dieses ganze Parteiendurcheinander für sich genutzt, Weiterlesen »

Utopia vertont

Hadmut
24.8.2021 13:34

Wie die Grünen ihre Illusionen besingen. Weiterlesen »

Der Gedenkgoldbarren „Annalena Baerbock“

Hadmut
24.8.2021 13:14

Was kommt nach „wertvoller als Gold“?

(Oh, Leute, ist das schlecht…) Weiterlesen »