Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Die Selbstzermerkelung der CDU

Hadmut
27.8.2021 13:05

Erkenntnisse haben sie schon. Aber zu spät.

Mindestens ein bis zwei Jahre zu spät:

Der Plan des Monstrums Merkel, immer weiter nach links zu wandern, feministisch, feminisiert, politisch links korrekt, standpunktlos, immer in der Opportunität des Augenblicks, und das dann noch als „Kampf gegen Rechts“ auszugeben, dürfte ziemlich schief gehen, weil die eigenen Wähler die CDU verlassen, fremde Wähler sie aber nicht annehmen.

Ich schreiben häufig darüber, mit was für einem Schwachsinn SPD, Linke, Grüne zum Wahlkampf antreten.

Bei der CDU weiß ich gar nicht, womit sie eigentlich antritt. Ich weiß über die Pläne und Absichten der CDU so wenig, dass ich sie noch nicht einmal verspotten kann. Die CDU ist wie der Sessel im Kanzleramt, auf dem sich Merkel 16 Jahre den Arsch breit gesessen hat. Zugegeben, noch warm. Aber will man da sitzen?

Ich kann Laschet zuhören. Mein Wissen darüber, was die CDU eigentlich will, steigt dadurch nicht. Es steigen aber Verdacht und Überzeugung, dass er es auch nicht weiß.

Merkel war der größte Fehler, den die CDU je begangen hat.

Merkel ist so schlecht, dass viele Leute bereit sind, sie sehenden Auges durch etwas noch schlechteres zu ersetzen, nur um sie endlich loszuwerden.