Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Informationswirt?

Hadmut
30.6.2011 23:49

Ich bin vorhin zufällig auf eine Berufsnische aufmerksam geworden. (Nachtrag) Weiterlesen »

US-Behörden greifen auf deutsche Daten in der Microsoft-Cloud zu

Hadmut
30.6.2011 22:36

iX berichtet darüber, daß Microsoft zugegeben hat, daß amerikanische Justiz-Behörden auch auf die in Europa von Microsoft betriebene Cloud zugreifen können, womit diese inherent unsicher ist und insbesondere dem Datenschutzrecht unterliegende Daten deshalb nicht in die Cloud eingebracht werden dürfen. Also beispielsweise auch keine Webdienste. Genau diese Frage hatte ich im Februar an Microsoft gestellt und damals von denen nur eine blöde Antwort bekommen, da haben die das Publikum noch verarscht. Und da soll noch einer sagen, ich hätte eine Berufsneurose oder würde Microsoft zu sehr kritisieren.

Volkszählung 2011

Hadmut
29.6.2011 21:13

Herrje, warum passiert sowas eigentlich immer mir? (Nachtrag) Weiterlesen »

Greenpeace strikes back

Hadmut
28.6.2011 11:44

Normalerweise halte ich nicht so viel von deren Aktionen. Aber die ist ein echter Lacher und gelungen. Weiterlesen »

Über die Vorratsdatenspeicherung

Hadmut
27.6.2011 13:51

Nachdem mein Blog-Artikel über die Kinderpornosperre auf eine so unerwartet hohe Resonanz ist, obwohl es um eine alte Sache ging, könnte das geneigte Publikum auch an etwas Praxiserfahrung mit der Vorratsdatenspeicherung (VDS) Interesse haben. (Und nachdem sich der Webserver beim Artikel über die Sperre verheddert hat, ist ein Lasttest angesagt um zu sehen, ob die Änderungen eine Verbesserung bringen oder da noch weitere Fehler und Probleme lauern. ) Weiterlesen »

Wissenslizenzen statt Studiengebühren

Hadmut
25.6.2011 10:49

Bei Heise habe ich gerade über die Forschung an Gedächtnisprothesen gelesen. Weiterlesen »

Hervorragender Kundenservice

Hadmut
24.6.2011 1:29

Ich hatte kürzlich beschrieben, wie lausig mir sich der Kundenservice von Philips dargestellt hat. Hier zum Ausgleich ein positives Beispiel. Weiterlesen »

Warum mein Webserver hängen blieb, nachdem er in Fefes Blog verlinkt worden war

Hadmut
23.6.2011 0:01

Zugegeben, es ist äußerst ärgerlich, wenn ein Webserver hängen bleibt, wenn er mal auf Fefes Blog oder im Heise Newsticker verlinkt wurde, wie bei meinem heute wieder. Und ich habe gerade zwei Stunden mit Fehlersuche zugebracht. Aber das (bisherige) Ergebnis der Fehlersuche ist durchaus aufschlußreich. [Nachtrag 2] Weiterlesen »

Wie die deutsche Internet-Kinderpornosperre zustande kam – und zugrunde ging

Hadmut
21.6.2011 23:22

Das Kinderpornosperrgesetz (oder, wie es eigentlich heißt, „Zugangserschwerungsgesetz”) war eines der absurdesten und unsinnigsten Gesetze, die wir je hatten, und das auch nie umgesetzt, nie befolgt, aber kürzlich wieder abgeschafft wurde. Also wäre das Thema eigentlich tot und begraben.

Weil nun aber die Politik auf Landes-, Bundes- und auch auf EU-Ebene im Zusammenhang mit IT-Sicherheit, Terrorismus, Urheber- und Datenschutz und so weiter wieder heftig neue Internet-Regulierungen ventiliert, und die Mängel der Kinderpornosperre langsam in Vergessenheit geraten, will ich nochmal etwas – historisch – beleuchten, wie diese Kinderpornosperre entstanden ist und warum sie nicht funktionieren konnte. Um politische Meinungs- und Fortbildung zu treiben.(ganz kleiner Nachtrag, Kommentarfunktion beendet) Weiterlesen »

Sicherheitsproblem der Woche

Hadmut
20.6.2011 23:38

Ein häufig auftretendes Sicherheitsproblem ist Fehlbedienung und Falschadressierung, etwa von Faxen, E-Mail usw. Ist mir auch schon passiert. Durch die Autovervollständigung von Outlook habe ich auch schon mal eine Mail an die falsche Person geschickt, weil deren Name mit den gleichen vier Buchstaben anfing wie der beabsichtigte Empfänger und ich nicht genau genug hingesehen habe, war aber nicht schlimm. Aber diese Variante von Fehladressierung ist mir noch nicht untergekommen. Als weitere Sicherheitsmaßnahme leiten wir daraus ab, daß man am Tag vor seiner Hochzeit nicht zur Arbeit gehen sollte.

Tod durch Steinigung

Hadmut
18.6.2011 11:18

Religion und Recht passen einfach nicht zusammen. Aber sowas ist dann doch – äh – bemerkenswert.

Blog-Kommentar-Spam

Hadmut
17.6.2011 7:56

Wird schlimmer. Und systematischer. Weiterlesen »

Saudumme Antwort von Philips

Hadmut
16.6.2011 19:56

Ich hatte eine Fehlermeldung zu einem Monitor an Philips geschickt. Und eine richtig blöde Antwort bekommen. Weiterlesen »

Warum das neue Cyber-Abwehrzentrum der Bundesregierung so nicht funktioniert

Hadmut
16.6.2011 18:40

Ein paar kritische Anmerkungen. Weiterlesen »

Ich erinnere mich!

Hadmut
16.6.2011 0:06

Man hört und liest (auch im Kontext von Kindesmißbrauch) immer wieder, daß Menschen sich an nichts erinnern, was vor ihrem ungefähr 3 Lebensjahr passiert ist. Nur bis ungefähr zu diesem Lebensalter würde das Erinnerungsvermögen zurückreichen. Vorher würde man nichts in der Weise wahrnehmen, daß man sich daran erinnern würde, weil das Gedächtnis noch nicht so ausgebildet würde.

Stimmt nicht. Weiterlesen »

Tiefflieger der Woche

Hadmut
14.6.2011 12:25

Na, das nenn ich doch mal einen echten Tiefflug. Mit dem Kampfjet eine Spur versengten Grases hinterlassen.

Griechenland braucht 90 Milliarden?

Hadmut
9.6.2011 13:50

Kam heute mehrfach im Radio: Griechenland braucht von der EU dringend 90 Milliarden Euro um nicht pleite zu gehen. Komisch. Ich dachte immer, wenn man dringend und ohne Gegenleistung 90 Milliarden von anderen braucht, dann ist man schon sowas von pleite…

1,539

Hadmut
8.6.2011 15:46

Ich war gerade Tanken. Was mir dabei so durch den Kopf gegangen ist. Weiterlesen »

Nie wieder Tomaten?

Hadmut
8.6.2011 15:26

Kam gerade im Radio: Sie wissen nicht, wo die EHEC-Erreger herkamen und sind mittlerweile der Ansicht, daß man das wahrscheinlich nie in Erfahrung bringen werde. Deshalb würde die Warnung vor Gurken und Tomaten auch weiterhin gelten.

Was heißt das nun? Daß es kein Abbruchkriterium für die Gurkenwarnung gibt? Daß ich nie wieder werde Tomaten essen dürfen?

Frauen in Vorständen überrepräsentiert

Hadmut
8.6.2011 15:24

Im Autoradio kam gerade was, wonach ein Viertel der Leute in den Firmenvorständen mittelständischer Betriebe Frauen seien. Da aber nach meinen eigenen Beobachtungen in der IT-Branche viel weniger als ein Viertel der Angestellten Frauen sind, heißt das doch, daß Frauen da überrepräsentiert und damit Männer diskriminiert werden. Oder?

Die seltsame Ungleichverteilung bei der Forderung nach der Frauenquote

Hadmut
8.6.2011 12:37

Wißt Ihr, was ich komisch finde? Alle schreien sie, daß wir doch für die gutbezahlten bequemen Vorstandsposten eine Frauenquote brauchen. Will ich jetzt mal so stehen lassen.

Auf sämtlichen Bildern und Filmen über das Reaktorunglück in Fukushima oder auch das in Tschernobyl sieht man bei den Katastrophenmannschaften, die in die verstrahlten Kraftwerke zum Aufräumen müssen, immer nur Männer. Da findet es jeder normal, daß dort Männer verheizt werden. Und auch bei den inzwischen doch schon einigen Toten der Bundeswehr bei deren Afghanistan-Einsatz waren das – wenn ich das richtig mitbekommen habe – immer Männer, ohne daß sich jemand über die zu niedrige Frauenquote beschwert hätte. Komischerweise fordert niemand eine Frauenquote, wenn es gefährlich wird. Frauenquoten werden nur gefordert, wenn es um Geld und Macht geht.

Warum ist das eigentlich so?

Neue Koffer-Regeln im Flugverkehr

Hadmut
8.6.2011 12:09

Ich habe doch kürzlich mal über meine Probleme beim Flug mit South African Airways berichtet. Es scheinen sich gerade generell neue Spielregeln beim Fluggepäck abzuzeichnen. Weiterlesen »

“Church of Body Modification”

Hadmut
7.6.2011 18:58

Mit dem Gummiparagraphen der Religionsfreiheit geht zwar nicht alles, aber ziemlich viel. Notfalls definiert man sich seine eigene Kirche so, wie man es braucht.

RSA SecurID Seeds geklaut

Hadmut
7.6.2011 13:18

Kleines Update zu meinem RSA SecurID-Artikel von neulich: Bei RSA scheinen tatsächlich die Token Seeds geklaut worden zu sein und RSA muß nun alle (!) Tokens durch neue ersetzen.(Nachtrag) Weiterlesen »

Wo Gott sich selbst widerspricht

Hadmut
5.6.2011 15:09

Nette Liste. Interessanter Aspekt, die Bibel in die Liste der von Ghostwritern geschriebenen und unter falschem Autor veröffentlichten Werke aufzunehmen.

Die US-Armee, die Sicherheit und Wikileaks

Hadmut
5.6.2011 14:20

Die USA haben doch gerade den Soldaten Bradley Manning wegen der Wikileaks-Veröffentlichung militärischer Informationen in der Mangel. Der Guardian enthüllt fragwürdige Sicherheitszustände in der US-Armee, die anscheinend nur einen Sündenbock für eigene Nachlässigkeiten suchen. Weiterlesen »

Von wegen, alles wird immer teurer…

Hadmut
3.6.2011 18:23

Ich war gerade bei LIDL. Unglaublich, wie billig man gerade Gurken und Tomaten kriegt…

Kernkraftkatastrophen haben auch ihre guten Seiten…

Hadmut
2.6.2011 13:54

…beispielsweise wenn sie dazu führen, daß man zur Stromeinsparung von Businesskleidung auf bequeme umsteigt. Endlich mal runter von dem rigiden Einheitslook für Männer.