Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Frauen in Vorständen überrepräsentiert

Hadmut
8.6.2011 15:24

Im Autoradio kam gerade was, wonach ein Viertel der Leute in den Firmenvorständen mittelständischer Betriebe Frauen seien. Da aber nach meinen eigenen Beobachtungen in der IT-Branche viel weniger als ein Viertel der Angestellten Frauen sind, heißt das doch, daß Frauen da überrepräsentiert und damit Männer diskriminiert werden. Oder?

4 Kommentare (RSS-Feed)

Someone
8.6.2011 17:31
Kommentarlink

Relativ Überrepresentiert.

Aber nicht relativ zur angestrebten Frauenquote von 50%.


J.
8.6.2011 17:56
Kommentarlink

Mittelstand = IT-Branche?


HF
8.6.2011 18:01
Kommentarlink

Sind da die Familienbetriebe mitgerechnet?


Stefan W.
8.6.2011 21:32
Kommentarlink

Rekrutieren sich denn die Vorstände aus den Angestellten? Wählen die Angestellten ihren Vorstand?

Oder ist das nur eine numerische Feststellung?