Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Der letzte Warnschuss der USA?

Hadmut
24.7.2016 12:34

Verschwörungstheorien hatten wir hier auch schon zu lange nicht mehr. [Kleine Korrektur] Weiterlesen »

Davoud, Davood, Dauud, Dawood, David

Hadmut
24.7.2016 11:10

Wieder was gelernt. [Nachtrag] Weiterlesen »

Schon wieder ein Facebook-Account weg?

Hadmut
23.7.2016 22:41

Es geht gerade herum, dass schon wieder mal ein Account einer kritischen Journalisten der political correctness zum Opfer gefallen sei: Weiterlesen »

Claus Kleber mault…

Hadmut
23.7.2016 18:16

Irgendwie scheint bei den Fernsehleuten angekommen zu sein, dass der Zuschauer sie nicht mehr mag. Sie haben nur noch nicht verstanden, dass sie das selbst verbockt haben. Weiterlesen »

Ich hab den Beruf verfehlt

Hadmut
23.7.2016 16:44

SPD-Betrügerin mit erfundenem Lebenslauf hätt ich werden sollen: Statt wie bein normalen Menschen fristlos gefeuert und vielleicht noch Gehaltsrückforderungen bekommt die noch ein „Übergangsgeld” von rund 100.000 Euro, natürlich zuzüglich Pension.

Ein Deutsch-Iraner namens David

Hadmut
23.7.2016 12:09

Seltsame Meldung. [Nachtrag 2] Weiterlesen »

Das Deutsche Informationsversagen

Hadmut
23.7.2016 11:13

Was läuft politisch-informationstechnisch eigentlich alles schief, wenn sogar in einem solchen Krisenfall und mit hohem Druck… [GRRRR! Nachtrag!] Weiterlesen »

Nur ein einzelner 18-Jähriger…

Hadmut
23.7.2016 9:15

Habt Ihr das Münchner Medienchaos gestern abend mitverfolgt? Weiterlesen »

Das Kopftuch-Problem

Hadmut
23.7.2016 0:27

Irgendwie stellt sich die Sache auch anders dar, als sie uns dargestellt wird. [Nachtrag] Weiterlesen »

Ein Attentäter von München hat sich angeblich selbst erschossen

Hadmut
22.7.2016 23:12

Renate Künast macht ihm schwere Vorwürfe: Es hätte doch genügt, sich in den Fuß zu schießen.

Tagesthemen grotesk

Hadmut
22.7.2016 22:42

Gerade in den Tagesthemen, die Zahl der Toten bei 8, ein Depp von der ARD/Bayerischer Rundfunk fragt den Pressesprecher der Polizei, ob er „einen Terroranschlag ausschließen könne”.

Der muss kurz schnauben, antwortet dann aber mit beneidenswerter Langmut, dass wenn einer in einem Einkaufszentrum 8 Leute erschießt, das keine normale Sache ist.

Und dann stellt der sich nochmal vor die Kamera und erklärt noch einmal, der Pressesprecher der Polizei habe gesagt, wenn einer im Einkaufszentrum 8 Leute erschießt, dann sei das ein Terroranschlag.

Wo nehmen die eigentlich diese dämlichen Reporter her? Ist das die dritte Garnitur während der Urlaubszeit nach Feierabend?

Und warum muss man für diesen Schwachsinn auch noch Zwangsgebühren zahlen?

Was ist noch gefährlicher als Terrormiliz IS und Islamismus?

Hadmut
22.7.2016 22:31

Sagenhaftes Statement: Weiterlesen »

Wozu brauchen wir eigentlich noch Presse?

Hadmut
22.7.2016 21:35

Irgendwie habe ich von Fernsehen und Twitter gerade den Eindruck, dass sämtliche Berufsjournalisten gerade durchdrehen und in Hektik wie die Wilden durcheinandersenden und twittern, obwohl sie nichts wissen und entgegen der Bitte der Polizei irgendwelche Livebilder rumschicken wollen, während der wohl einzige, der wirklich gute, informative und vernünftige Pressearbeit macht, der Pressesprecher der Münchner Polizei ist.

Mal so ne Informatiker-Frage: Wozu genau brauchen wir eigentlich Journalisten noch? Wären wir nicht besser dran, wenn wir in solchen Fällen einfach direkt von der Polizei informiert werden und fertig?

Presse war mal nötig, um sowas zu überprüfen und zu hinterfragen. Damit die Polizei u.a. eben nicht erzählen können, was sie wollen. Das tun sie aber nicht mehr. Das ist nur noch Kommunikationsmüll und Hektik.

Mach mir die Künast

Hadmut
22.7.2016 20:45

Ich warte ja gerade drauf, dass die Künast noch Empfehlungen an die Münchner Polizei abgibt, was die jetzt dürfen und was nicht.

Da kommt der Lauterbach um die Ecke und gibt die Urlaubsvertretung:

Ist das nicht süß?

“Bei Gefahr” dürften sie auch die Schusswaffe einsetzen. Aber nur, falls es heute noch irgendwie zu Gefahr käme.

Das Olympia-Attentat und das dumme Fernsehen

Hadmut
22.7.2016 20:29

Wisst Ihr, was mir zu der dämlichen Tagesschau-Live-Schalterei am Olympia-Einkaufszentrum gerade einfällt? [Nachtrag] Weiterlesen »

München wird von einem Anschlag erschüttert… irgendein Anschlag… irgendsowas…

Hadmut
22.7.2016 20:17

Habt Ihr eben mal die Tagesschau gesehen? Weiterlesen »

Ich geb Dir 12 wenn Du mir 1,5 gibst

Hadmut
22.7.2016 18:34

Wie kann man eigentlich so dämlich sein? Weiterlesen »

Frau Künast und die Axt

Hadmut
22.7.2016 18:09

Eigentlich wollte ich ja schon seit Tagen einen bitterbösen Blog-Artikel über den Zug-Axt-Schuss-Tweet von Frau Künast schreiben, was ja dann ohnehin schon vom generellen Shit-Storm überholt wurde.

Doch die Berliner Polizei hat mich nun bekehrt: Frau Künast hatte doch recht: Weiterlesen »

Bots

Hadmut
22.7.2016 0:36

Womit kann man Soziologen so richtig durchverarschen? Weiterlesen »

Heimautomatisierung

Hadmut
21.7.2016 23:25

Der muss auch noch sein: Weiterlesen »

Huahahahaaaa! Kennt Ihr den?

Hadmut
21.7.2016 23:18

Kommt die Stasi zur Amadeu-Antonio-Stiftung um sich zu bedanken…

Die SPD und die Verschlüsselung

Hadmut
21.7.2016 23:03

Huahahaaa. Weiterlesen »

Kompetente wandern ab

Hadmut
21.7.2016 22:41

Ich hab doch schon häufig über die verbitterten 10% qualifizierter Fachkräfte geschrieben, die hierzulande nur noch ausgenommen werden. Viele von denen hauen inzwischen ab.

Biologie nach Schleswig-Holstein-Art?

Hadmut
21.7.2016 22:37

Na dann viel Spaß! Weiterlesen »

Taschendiebe

Hadmut
21.7.2016 22:14

Manchmal bringt das Fernsehen doch noch was: In der ARD läuft gerade „Kontraste” mit einem sehenswerten Bericht über die Hintergründe des Taschendiebstahls in Deutschland – und verstößt ziemlich gegen die political correctness. (Und zeigt damit, was für ein Mist und was für eine Desinformation die political correctness ist.)

Update: Der Link war nicht mehr gültig, weil die nach der Sendung den Link ändern. Nachgezogen.

Der Sex ist tot

Hadmut
21.7.2016 22:06

Trauriger Artikel der Legal Tribune darüber, was nach der Strafrechtsreform im Sex alles nicht mehr erlaubt und strafbar ist.

Die Lesben haben gewonnen: Weil sie keinen tauglichen Sex haben und es nicht ertragen können, wenn andere den haben, dürfen Männer und Frauen jetzt keinen normalen Sex mehr miteinander haben.

“Sicherheit zwischen Kryptographie und Überwachung”

Hadmut
21.7.2016 1:31

Ich war heute mittag noch auf einer ISOC.DE-Veranstaltung am Rande der IETF-Tagung in Berlin. Weiterlesen »

Was haben Genderismus und Islamismus gemeinsam?

Hadmut
21.7.2016 0:23

Unter anderem die Lehrverbote für und Entlassungen von Wissenschaftlern, die ein falsches Wort sagen, und der Vorwurf der feindlichen Verschwörung.

Ich war vorhin beim Maas

Hadmut
21.7.2016 0:17

Vorletzte Woche hatte ich schon geschrieben, wer heute alles auf dem Internet-of-Things-Trip ist, irgendwie ist das gerade das aktuelle Bullshit-Buzzword der SPD. Heute war ich dort. [Update und Korrektur: Marco Maas hat sich bei mir gemeldet] Weiterlesen »

Missionare gesucht

Hadmut
20.7.2016 21:54

Sie fangen wieder an, andere Länder zu missionieren. Die Caritas sucht für Sierra Leone eine Fachkraft (m/w) für Friedensarbeit (Friedenserziehung!) und Gender. Und da wundern die sich, wenn die in den Djihad gegen die Kreuzfahrer ziehen…