Ansichten eines Informatikers

Der CCC und die Wahlmaschinen

Hadmut
30.12.2020 0:18

Leser fragen – Danisch weiß es auch nicht. Weiterlesen »

Vom erbärmlichen Niedergang des CCC

Hadmut
28.12.2020 14:29

Sagt mal, sehe ich das richtig oder habe ich etwas übersehen? Weiterlesen »

Der CCC hält mich für „rechtsaußen”

Hadmut
11.1.2020 22:13

Immer eine Frage des Standpunktes. [Nachtrag] Weiterlesen »

Werbung

Politische Schlägertrupps beim CCC?

Hadmut
30.12.2019 20:59

Scheint, als hätten die sich von den Creeper Move Cards, mit denen sie auf dem 29C3 den Leuten Schläge ins Gesicht angedroht haben, zu richtigen Prügeltruppen hochgearbeitet. Weiterlesen »

Warum Anne nicht zum CCCamp ging…

Hadmut
27.8.2019 1:50

Noch so ein Symptom für das Zerfallen der IT-Szene. Weiterlesen »

Der CCC und die Gewalt

Hadmut
31.12.2018 18:35

Die scheinen sich gerade selbst so ganz langsam zu zereskalieren. Weiterlesen »

CCC links-grün-feministisch-antifantisch unterwandert und übernommen

Hadmut
30.12.2018 19:59

Die können dann auch in die Polit-Mülltonne der bundesdeutschen Geschichte. Weiterlesen »

Werbung

CCC und Drogen

Hadmut
29.12.2017 23:31

Ach… [Update] Weiterlesen »

Der CCC und der Genderschwachsinn

Hadmut
29.12.2017 0:38

Oder: Wie man Unisex-Toiletten wieder loswird: Weiterlesen »

Der CCC mit nordkoreanischen Alüren

Hadmut
28.12.2017 22:41

Presseheucheln und Pressefreiheit. Weiterlesen »

AAS beim CCC

Hadmut
30.4.2017 13:28

Was für den Sonntag morgen, aber Vorsicht: Nicht auf nüchternen Magen. Weiterlesen »

Werbung

CCC kaputt

Hadmut
19.1.2016 22:02

Lief wie bei den Piraten, nur langsamer, flacher, unauffälliger: Political-Correctness-Truppen haben den Chaos Computer Club zu Brei geschlagen. Gleiche Symptome, gleiche Krankheit. Hätt er mal mein Blog gelesen. Das hab ich 2013 schon über den CCC geschrieben, als die da die Creeper Move Cards zugelassen haben. Nur noch ein großer Wellness-Verein, eine Art Club Méditerranée für die Möchtegern-Internet-Elite, ein Kindergarten für Naivweltlinge, Disneyland für Hacker-Verkleidete, eine Dauermodeerscheinung wie Jogging-Hosen.

Das Aroma beim CCC

Hadmut
4.1.2016 23:11

Ich muss mich da doch mal wundern. Weiterlesen »

Mehr CCC-Erleuchtung: Gender-Zensur an der Universität Zürich

Hadmut
16.3.2014 0:08

Wo wir gerade bei bekloppten Universitäten sind: Angeblich filtern sie irgendwas an der Universität Zürich.

Die Seite ist vom CCC Zürich geschrieben und etwas wirr. Was aber (auf den kleinen Screenshot klicken, damit man eine vergrößerte Version bekommt) erkennbar ist, ist dass die Uni Zürich da den Zugang zu irgendwelchen Webseiten sperrt. Auf der Sperr-Seite heißt es:

Unzugängliche Webseite

Die UZH als Institution, die der Forschung, Aus- und Weiterbildung dient, trägt ihren Angehörigen Sorge. In ihrem Leitbild hält sie fest, dass sie die intellektuelle, fachliche und persönliche Entwicklung ihrer Angehörigen fördert und für Chancengleichheit und Nichtdiskriminierung auf allen Stufen sorgt.

Die von Ihnen aufgerufene Seite verletzt womöglich diese Grundsätze. Um einem Verstoss gegen das Reglement über den Einsatz von Informatikmitteln (REIM), das Reglement zum Schutz vor sexueller Belästigung und den Verhaltenskodex Gender Policy vorzubeugen, ist die von Ihnen aufgerufene Seite bei Nutzung der universitären Infrastruktur nicht zugänglich.

Sollte durch diese Massnahme Ihre Forschung behindert werden, nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Prorektorat Rechts- und Wirtschaftswissenschaften auf.

Aha. Heißt also, dass man die Leute nicht mal mehr Kritik an Gender angucken lässt, Stichwort „Verhaltenskodex Gender Policy”. Die Universität mischt sich in die persönliche Entwicklung ihrer Angehörigen und verbietet ihnen den Zugang zu unerwünschtem Wissen. Also vermutlich auch meiner Webseite. Nichts, was die Gender-Ideologie in Frage stellt, soll noch zu lesen sein.

Erinnert wieder mal an 1984, wo man die Zeitungen verbrannte.

Erinnert mich noch an irgendwas anderes. Da war doch was. Ach, ja, Ursula von der Leyens »Stopp-Seite«. Und von der Leyen ist ja auch so eine Gender-Feministin. Hätten wir damals ihre Kinderpornosperre bekommen, wäre die längst auf Gender-Themen aufgebohrt worden. Hätte man mit Sicherheit mit Art. 3 GG begründet.

Erstaunlich ist aber schon, wie sich auf einmal doch in CCC-Kreisen die Erleuchtung ausbreitet. Gut, hat lange gedauert. Aber besser spät als nie.

Kryptographie nach Snowden: Hochschule Karlsruhe lädt CCC wieder aus

Hadmut
15.2.2014 0:53

Eieiei. Weiterlesen »

TAZ über CCC

Hadmut
4.2.2014 23:07

Mmmh. Nur’n PR-Stunt?

Die CCC/29C3-Peinlichkeit Britta Schinzel

Hadmut
28.12.2012 21:56

Immer wenn ich denke, der CCC könnte nicht noch weiter abrutschen, werde ich eines Besseren belehrt. Heute musste man sich fast schon schämen unter die Bezeichnung »Informatiker« zu fallen. (Nachtrag) Weiterlesen »

CCC auf dem Sozial-Trip

Hadmut
19.12.2012 19:45

Bin offenbar nicht der einzige, der den CCC auf dem Niedergang und das Abdriften von Technik in Soziales als Symptome eingetretenen Siechtums und fortschreitender Demenz ansehen.

Keine Reaktion von der CCC Veranstaltungs GmbH

Hadmut
2.12.2011 15:06

Nur für die Akten, falls jemand mal fragt „Warum hast Du nicht…”: Weiterlesen »

CCC doppelmoralig?

Hadmut
2.11.2011 13:34

Ach, gucke an. Vorneraus wettern sie gegen Polizei, Militärtechnik und alles staatliche, hintenraus stellt die dem CCC bzw. dessen ehemaligem Sprecher ja nicht so ganz fremde GSMK Gesellschaft für sichere Mobile Kommunikation mbH ihre Produkte auf der Polizeigerätschaftsmesse „Milipol” aus (wohlgemerkt Mili mit einem L und nicht zwei). Milipol klingt so richtig nach dem, was ja sonst immer das Feindbild des CCC ist. Scheint aber wohl eher so zu sein, daß es Feind ist, wenn es gerade in die PR-Strategie paßt, und Freund, wenn es Umsatz bringt.

Die Pressemeldung zur Messe (Teil 1 und Teil 2), Stichwort „The State Internal Security Exhibition”, zeigt, worum es da geht. Auch um Terrorismusabwehr. Wurde die Terrorismusabwehr vom CCC nicht immer so gerne als schlechter Vorwand für Diktaturmaßnahmen kritisiert?

“Der CCC darf nicht die oberste digitale Instanz Deutschlands werden”

Hadmut
12.10.2011 12:41

Schreibt die Sueddeutsche. Und da hat sie Recht. Genau so und mit diesem Anspruch spielt sich der CCC aber auf.

Desinformationstaktik: Verteidigt der CCC Drogendealer?

Hadmut
10.10.2011 17:38

Der CCC muß sich ob seiner Taktik auch aus einem anderen Aspekt heraus Kritik gefallen lassen. [Nachtrag 4] Weiterlesen »

CCC-Trojaner am Flughafen implantiert?

Hadmut
10.10.2011 14:02

Endlich kommt da mal etwas Licht in die Sache. Weiterlesen »

CCC will Informanten schützen

Hadmut
10.10.2011 11:44

Der CCC sagte im Morgenmagazin, es gehe um Informantenschutz, weil gegen die Leute, gegen die solche Trojaner eingesetzt werden, normalerweise Gegenstand eines Ermittlungsverfahren sind. Das ist unlogisch. Weiterlesen »

Zweifel: Ist der vom CCC untersuchte Landes-/Bundes-/Sonstwas-Trojaner echt?

Hadmut
9.10.2011 19:33

Weiß jemand, woher der CCC bei diesem anonym zugesandten Trojaner eigentlich weiß, Weiterlesen »

Weiblich gemessert

Hadmut
30.5.2024 23:10

Im Fall des getöten Wachmanns in Potsdam: Täterin ist eine Transfrau aus Südafrika, Opfer ist Syrer.

Soll noch einer sagen, Gewalt käme nur von Männern.

Nachtrag: Wurde gefasst, weil sie ein Missgendering der Polizei anzeigen wollte.

Korrelation und Kausalität

Hadmut
30.5.2024 15:06

Auch eine Dauerserie in meinem Blog. Heute: Der Kalif von London und in der Folge ein Imam von Berlin: „Homosexualität etablierte sich dort, wo Menschen Schweinefleisch essen.“

Übungsaufgabe: Diskutiere den Zusammenhang zwischen Korrelationen und Kausalitäten, und suche Dir geisteswissenschaftlich eine beliebige oder naturwissenschaftlich eine mögliche Kausalität und Gegenbeweise aus veganen Wählergruppen.

Bonus: Philosophiere die subtilen Unterschiede zwischen Schweinen und Ziegen.

Wertvolle Worte zur Verfassung

Hadmut
17.4.2024 15:18

Mal anhören: [Nachtrag] Weiterlesen »

GABA und Autismus

Hadmut
26.3.2024 23:07

Erstaunlicher Leserhinweis zum Artikel über die Ängste junger Frauen von vorhin: Weiterlesen »

„File not found“: Von der Verblödung der Generation Z

Hadmut
11.3.2024 13:42

Die sind ohne die Älteren komplett aufgeschmissen. Weiterlesen »