Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Klassenkampf – findet Kommunismus in der Amygdala statt?

Hadmut
2.11.2021 23:24

Ich überlege ja noch an einer Fragestellung herum. Weiterlesen »

Schlafmangel, Depression, Amygdala

Hadmut
2.11.2021 23:05

Noch ein Informationshappen. Weiterlesen »

Die große Klappe der Ursula von der Leyen und die schmerzende Dummheit der FDP

Hadmut
2.11.2021 22:03

Wie dämlich ist die FDP eigentlich? Weiterlesen »

Geschichte im Wandel der Zeit

Hadmut
2.11.2021 14:37

Wird bald in der Schule so gelehrt. Weiterlesen »

Expo 2020: Die Nebelkammer der Schweizer

Hadmut
2.11.2021 14:08

Ich habe ja erhebliche Zweifel daran, dass die Schweizer die Expo in Dubai überhaupt ernst nehmen und da mit der gebotenen Würde und Sachlichkeit herangehen.

Aber das muss man ihnen lassen: Luschdisch sind sie schon… Weiterlesen »

Oh, was’n Scheiß-Flughafen…

Hadmut
2.11.2021 13:19

Hatte ich neulich mal geschrieben. Jetzt warnen sie am BER Reisende (das Partizip ist ausnahmsweise mal richtig) davor, Wasser zu trinken. Mit Fäkal-Bakterien verunreinigt. Nach der Elektrik sollten sie vielleicht mal die Wasserrohre prüfen, was wo wie womit verbunden ist.

Magnetbandarchivierung

Hadmut
2.11.2021 13:12

Leser fragen – Danisch weiß es auch nicht. Weiterlesen »

Feminismus und Porzellan

Hadmut
2.11.2021 12:31

Plastik, Gummi, Silikon, Stahl, Alu, Glas, Holz kennen wir alles schon. Neuester Schrei im Feminismus: Dildos aus Porzellan zur „Enttabuisierung“ der Lust. Vielleicht klappt’s ja mit einem neuen Material endlich.

Wirkt auf mich jetzt eher so Stößel-und-Mörser-apothekenmäßig – was ja vielleicht die feministisch-erotische Absicht dahinter ist. Ist aber bestimmt hochspannungsfest und isoliert gut. Ist das jetzt von der Wirkung her näher am klassischen Kaffeeservice oder an der Badezimmerkeramik?

Kann man dann in 50 Jahren bei Bares für Rares wieder verkaufen. Von der Oma geerbt oder so.

Schwanensee und Diversität

Hadmut
2.11.2021 10:33

Am Staatsbalett Berlin haben sie – zweifellos aus political correctness – eine schwarze Tänzerin eingestellt, die aber wohl nicht gut genug ist und deren üppige Haarpracht wohl nicht trivial auf balletübliches Maß zu bringen ist, terrorisiert den Laden mit Rassismus-Vorwürfen.

Im Prinzip gut. Dann lernen weiße Frauen endlich mal, wie es ist, mit den Methoden angegangen zu werden, mit denen sie selbst in den letzten 20,30 Jahren – „Sexismus“ – Männer angegangen sind.

Linke

Hadmut
2.11.2021 10:21

Erst wollten alle die Erhöhung von Energiepreisen wegen Klima und Reduzierung des Lebensstils auf ein sozialistisches Maß, nun schreien sie, weil die Energiepreise steigen und die Leute das nicht mehr zahlen können.

Dass die hohen Mieten und auch die Energiekosten aber vor allem an den unverschämten Steuern des Staates liegen, drückt man weg.

Zur Entwicklung von Berlin

Hadmut
2.11.2021 10:17

Neue Trends beim Diebstahl. Weiterlesen »