Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Gaia-X – war wohl nix

Hadmut
11.3.2021 23:17

Noch’n Digitalflop?

Die Koboldin und die Zehntausenden Atomkrafttoten

Hadmut
11.3.2021 20:37

Herrje, sind die Grünen verlogen. Oder dumm. Ich bin mir über das Mischungsverhältnis noch nicht sicher.

Die Leute in Fukushima sind an Erdbeben und Tsunami gestorben (18.500). Am Kernkraftunfall ist meines Wissens damals gar niemand und bislang einer an der Strahlung gestorben. Und ich verstehe gar nicht, warum die sich so aufregt. Beim Kernkraftunfall werden doch Kobolde frei und die brauchen sie doch so dringend für die e-Auto-Batterien. Sind dann gleich vorgeladen. Warum freuen die sich nicht?

Medienqualität: Schundblatt Tagesspiegel

Hadmut
11.3.2021 20:17

Schaut Euch mal zu dem erwähnten Prügelangriff, Weiterlesen »

Wie Merkel die Medien steuert und „zwangsberät”

Hadmut
11.3.2021 19:37

Passt ganz exakt zu meinen bisherigen Blogartikeln. Weiterlesen »

Die MUFs von Berlin

Hadmut
11.3.2021 18:13

Der blanke Wahnsinn, wie die da das Geld verbrennen. Weiterlesen »

Linker Hausbesuch mit Folter

Hadmut
11.3.2021 17:53

Deutschland gerät zum linksextremistischen Terrorstaat. [Update] Weiterlesen »

Tod durch Corona und … Ertrinken

Hadmut
11.3.2021 14:56

Au weia. Weiterlesen »

Die Kooperation zwischen der SPD und der Kirche

Hadmut
11.3.2021 14:28

Es gibt Meldungen, zu denen fällt sogar mir spontan gar nichts mehr ein. Weiterlesen »

Die SPD will keine Atheisten

Hadmut
11.3.2021 13:24

Doch nicht für alle Kulturkreise: Während Christen, Muslime und Juden eigene Foren in der Partei haben, ist für Atheisten kein Platz. Sie dürfen auch nicht als „Sozialdemokraten“ auftreten.

Linke Atheisten müssen stattdessen in die katholische oder evangelische Kirche. Da reicht es inzwischen, wenn man links ist, da ist Gott nicht mehr wichtig.

Noch ‘ne Maskenaffäre: 10,50

Hadmut
11.3.2021 13:07

Es stapelt sich. Weiterlesen »

Der nächste Amanda-Gorman-Übersetzer geschasst

Hadmut
11.3.2021 12:53

Nun hat man auch dem katalanischen Übersetzer Victor Obiols der Auftrag entzogen, weil er keine junge schwarze Aktivistin ist.

Konsequenterweise dürften also künftig fast alle Werke der Weltliteratur nur noch von alten weißen Männern übersetzt werden. Da gewinnen wir also unter dem Strich.

Das Kevin-Chaos der SPD

Hadmut
11.3.2021 12:25

Die Erklärung für den Schwachsinn. Weiterlesen »