Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Blockierte Universitäten?

Hadmut
16.11.2016 21:59

Ich hatte neulich mal gefragt, ob jemand weiß, ob die Behauptung stimmt, dass betende Muslime an der FU Berlin die Gänge blockierten.

Eigentlich habe ich nur zwei Rückmeldungen bekommen. Einer von einer anderen Berliner Universität schrieb mir, dass er zwar nicht wisse, wie es an der FU aussähe, aber an seiner Uni hätte er noch nie von einem solchen Vorfall gehört. Er glaube nicht, dass das stimmen könne.

Ein anderer wies mich auf diesen Artikel zur Uni Stuttgart hin:

Da es an der Uni Stuttgart durch muslimische Studenten vermehrt zu religiös motivierten Störungen kam, sah sich der verantwortliche Rektor nun gezwungen, die Hausordnung entsprechend anzupassen.

So beteten muslimische Studenten in den Universitätsbibliotheken zwischen den Bücherregalen. Andere Studierende sowie Beschäftigte wurden indes mit der Begründung am betreten der Bibliothek gehindert, dass betende Gläubige nicht gestört werden dürften.

Ausgiebiger: Stuttgarter Zeitung

In Hohenheim hatte der AStA einen Raum der Stille eingerichtet. Der wurde dann zum Stillen verwendet.