Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Heulen und Schluchzen: Prüfungen abgesagt

Hadmut
12.11.2016 17:42

Muss man sich mal klarmachen, was da an Universitäten abgeht:

In den USA haben Professoren wegen der Wahl Prüfungen abgesagt, weil die Studenten dafür zu traumatisiert waren.

An einer Universität halten sie Gruppenheulen ab, sie nennen es „cry in”.

Ist natürlich für die safe-space-weichgespülten Luxuskinder, die noch nie mit einer anderen Meinung konfrontiert waren, schrecklich zu sehen, dass es tatsächlich Wahlen gibt, bei denen was anderes gewählt wird.

Wie kann man unter diesen Prämissen eigentlich überhaupt für eine Präsidentin Clinton gewesen sein? Soll die dann im Angriffsfalle, oder falls sonst mal was dringendes zu tun wäre, so als Frau auch erst mal eine Woche heulen gehen, weil Putin so böse Dinge zu ihr gesagt hat?

Ich verstehe das nicht. Wie kann man dafür sein, dass eine Frau oder irgendein Farbiger Präsident sind, wenn man gleichzeitig der Meinung ist, dass sie schon so eine banale Nachricht so traumatisiert, dass sie eine ganze Woche brauchen, um wieder prüfungsfähig zu sein? Wie sollen denn solche Leute mal mit echten Belastungen umgehen können? Wie kann man Leute gleichzeitig für „hochqualifiziert” und für von einem demokratischen Wahlergebnis traumatisiert und eine Woche arbeitsunfähig halten?

Stelle mir das gerade so vor: Schwerverletzer wird in Krankenhaus eingeliefert und erfährt „Ja, sorry, die Ärzte sitzen alle hinter dem Haus und heulen und schluchzen, wir können Sie erst nächste Woche wieder operieren.”

In Gerichtssälen stellen sie dann Schüsseln auf, weil die Anwältinnen Rotz und Wasser heulen, wenn ihr Mandant verdonnert wird.

„Meine Damen und Herren, hier spricht Ihre Autopilotin. Ich habe die Kontrolle über das Flugzeug übernommen, weil beide Pilotinnen in Weinkrämpfen liegen, seit sie vom Wahlergebnis erfahren haben. Machen Sie sich keine sorgen, ich wurde von einem nach Gender-Gesichtspunkten zusammengestellten Team programmiert, alle meine Programmteile sind ohne Ausgrenzung benachteiligter und unterprivilegierter Quereinsteiger zustandegekommen. Diskriminierende Qualitätsanforderungen weißer Männer wurden überwunden und ich wurde mit Empathieprozeduren ausgestattet. Ich werde Sie nun … ich werde Sie … buuähähäääää *Heul*”

Mrs. President, Mrs. President, der IS greift uns mit Atomwaffen an! – Buäähähähäää, bringt mich sofort in mein mobiles Heulzimmer! Ich schließe mich für ein Jahr da ein!