Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Frauennetzwerke

Hadmut
24.9.2016 20:44

Zu der Sache mit den 480 Euro Stundensatz und der rechtswidrigen Auftragsvergabe schreibt mir gerade ein Leser, dass sich Geldgeberin und Geldempfängerin aus dem Landesfrauenrat Sachsen-Anhalt kennen würden.

In diesen feministischen Kreisen ist das Netzwerken bekanntlich ja ganz schwer in Mode. Letztlich läuft’s aber nur auf kriminelle Korruptionsnetzwerke und mafiöse Strukturen hinaus. Das sind einfach nur Geldabgreifmaschinen. Und die SPD immer mittendrin.

Klappt aber wunderbar, denn die Staatsanwaltschaften sind ja inzwischen auch alle gegendert und links besetzt, die machen da nichts mehr.

Die Grünen und die Drogen

Hadmut
24.9.2016 15:48

Schon erstaunlich, wieviele Drogenkonsumenten bei den Grünen tätig sind. Schon wieder einer aufgeflogen.

Drogen, Pädophilie, Genderbetrug… wer wählt sowas?

Ehrenamtliche Helferinnen

Hadmut
24.9.2016 15:28

Jetzt weiß ich endlich, warum sich so viele Frauen aus der Gender- und Feminismus-Szene in der Flüchtlingshilfe engangieren. Da geht’s um einfachen billigen Sex. Durch Ausnutzen eines Machtgefälles.

Digitalisierung sei weiblich…

Hadmut
24.9.2016 15:18

Der nächste Quatsch aus dem feministischen Sumpf, diesmal von der FDP. Lest mal den Quatsch. Fällt Euch auf, dass es da nur darum geht, dass Frauen von der Digitalisierung profitieren und für sie alles leichter wird?

Davon, dass Frauen an der Digitalisierung mitarbeiten, steht da nichts. Arbeiten müssen die Männer, Frauen bekommen die Bequemlichkeiten.

Wer wählt sowas?

Ich hab den Beruf verfehlt…

Hadmut
24.9.2016 15:06

Gender-Mainstreaming-Berater für eine SPD-Regierung hätte ich werden sollen: Weiterlesen »

Die Linken und die Staubsaugerinnen

Hadmut
24.9.2016 14:56

Ich hatte es ja schon geschrieben: Jetzt behaupten die Linken, das sollte ein Witz sein. Als ob nicht ohnehin alles, was von denen noch kommt, ein Witz wäre.

Liebe Linke: Ein Witz funktioniert nicht, wenn Ihr das gleiche macht, was Ihr immer macht. Ihr seid ja wirklich so doof. Da ist keine Pointe, kein satirisches Moment.

eBay, e Global Central und DPD

Hadmut
23.9.2016 22:33

Mir ist was Kurioses passiert. Anscheinend Betrug. Ich habe aber noch nicht verstanden, worin der Vorteil und die Masche liegen sollen. Weiterlesen »

Auch die CDU leidet unter der Genderpest

Hadmut
23.9.2016 21:47

Geschieht ihnen recht. Weiterlesen »

Die Linken haben die Frauenpest

Hadmut
23.9.2016 18:07

Hab ich’s nicht gesagt? Kaum springen die Frauen von der Piratenpartei zu den Linken über, packt die dort der Wahnsinn.[Update] Weiterlesen »

Wenn der Mörder mit der Sackkarre kommt…

Hadmut
23.9.2016 17:13

Neues aus der Piratenpartei. Weiterlesen »

Ich hab den Beruf verfehlt…

Hadmut
23.9.2016 16:43

Politiker hätt ich werden sollen. 6 Jahre Arbeit und dann Pension ab 40. Oder 16 Tage Arbeit und dann Ruhegehalt 2.400 Euro. Weiterlesen »

Piraten…

Hadmut
22.9.2016 18:07

Wie oft habe ich schon geschrieben, dass die Piraten nicht mehr alle Planken an Deck haben? Weiterlesen »

Statistiken der Bundesregierung

Hadmut
22.9.2016 17:46

Kann mir den Satz mal jemand erklären? Weiterlesen »

Unter Krokodilen

Hadmut
21.9.2016 13:26

Seltsame Parallelen. Weiterlesen »

Ich hab den Beruf verfehlt…

Hadmut
20.9.2016 21:05

Flüchtling hätt ich werden sollen.

Da bekäm ich gleich Arzttermine und das noch kostenlos, während ich als Höchstzahler in der gesetzlichen Krankenversicherung (aus der sie mich auch nicht rausgelassen haben, bis es zum Wechseln zu spät war) bis zu 3 Monate auf einen Arzt-Termin warten und dann noch selbst hinfahren muss.

Wird Zeit, hier mal sozialen Sprengstoff zu zünden. Ich will ja niemanden diskriminieren. Aber warum soll ich mich eigentlich ständig diskriminieren lassen? Und dafür auch noch ständig zahlen?

Bild vergurkt

Hadmut
20.9.2016 20:59

Und ärgern, und ärgern, und ärgern… Weiterlesen »

Gestern mal offline

Hadmut
20.9.2016 20:49

Gestern gab’s keine Hinweise, ich war mal offline. Weiterlesen »

Ich hab den Beruf verfehlt…

Hadmut
20.9.2016 20:33

Frau beim Berliner Senat hätt ich werden sollen. Irgendwer schrieb mir, die wäre jetzt mit 37 in Ruhestand und bekäme dafür 75% von B11. Unsereins soll mit 67 in Rente gehen. Andere Leute werden gefeuert, wenn sie sich mit ihrem Chef verkrachen. Unglaublich, wie das Gesindel mit Steuergeldern umgeht.

Update/Korrektur Bei mir laufen gerade Mails ein, dass sie doch „nur” 55% von B7 oder was bekäme, am besten guckt Ihr mal bei der WELT, was die dazu schreiben.

Ich kann nicht umhin, meiner Empfindung Ausdruck zu verleihen, dass ich mir sehr verarscht vorkomme. Warum geht man eigentlich arbeiten?

Weibliche Wissenschaft

Hadmut
18.9.2016 17:56

Schönes Beispiel, das zwar nur einen Einzelfall beleuchtet, der aber die generellen Strukturen aufzeigt. Weiterlesen »

Kurze Hosen

Hadmut
18.9.2016 17:44

Ich hab ja neulich schon geschrieben, dass es mich stört, dass Frauen im Sommer auch im Büro mit kurzem Rock und kurzer Bluse rumlaufen können, in vielen Firmen von Männern aber Anzug, Business-Schuhe usw. verlangt werden. Weiterlesen »

Das Ende war nahe…

Hadmut
18.9.2016 17:09

nun ist es wieder fern. Weiterlesen »

Die Lobby derer, die auf anderer Leute Kosten leben.

Hadmut
17.9.2016 22:17

Was kommt heraus, wenn sich unfähige Professoren, die Politik und Lobbyismus für Wissenschaft halten, mit einem staatlichen Propagandasender zusammentun? [Vier Nachträge] Weiterlesen »

Give me five!

Hadmut
17.9.2016 20:53

Für die, die es verstanden haben: Weiterlesen »

Der Nachrichten zweie

Hadmut
16.9.2016 22:25

Zwei unglaublich belanglose und bedeutungslose Hinweise: Weiterlesen »

Südweststadt

Hadmut
15.9.2016 22:29

Und weiter geht die Suche nach einem authentischen afrikanischen Essen. Weiterlesen »

Mal beim Afrikaner essen…

Hadmut
14.9.2016 22:25

*Gähn* Immer der gleiche Fraß in Berlin. Weiterlesen »

Ich hab den Beruf verfehlt…

Hadmut
13.9.2016 21:20

Frau hätt ich werden sollen.

80.000 Dollar sollen sie nach einem seltsamen Vorschlag zum 50. Geburtstag dafür bekommen, dass sie keine oder höchstens ein Kind bekommen haben, also für’s blanke Nichtstun.

Obwohl… wenn ich mir’s so überlege… kann man ja heute definieren, wie man will…

Zitat

Hadmut
12.9.2016 21:43

Ein Leser hat mich auf ein passendes Zitat zu meinen Blogartikel hingewiesen: Weiterlesen »

Streikende Kulturwissenschaftler

Hadmut
11.9.2016 21:12

Ein Leser schrieb mir zu meinem Erdbeerartikel: Weiterlesen »

Die Hitze! – Breakdown der Kandidatin?

Hadmut
11.9.2016 19:55

Es geht gerade ein seltsames Gerücht aus den USA herum. Weiterlesen »