Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Frauennetzwerke

Hadmut
24.9.2016 20:44

Zu der Sache mit den 480 Euro Stundensatz und der rechtswidrigen Auftragsvergabe schreibt mir gerade ein Leser, dass sich Geldgeberin und Geldempfängerin aus dem Landesfrauenrat Sachsen-Anhalt kennen würden.

In diesen feministischen Kreisen ist das Netzwerken bekanntlich ja ganz schwer in Mode. Letztlich läuft’s aber nur auf kriminelle Korruptionsnetzwerke und mafiöse Strukturen hinaus. Das sind einfach nur Geldabgreifmaschinen. Und die SPD immer mittendrin.

Klappt aber wunderbar, denn die Staatsanwaltschaften sind ja inzwischen auch alle gegendert und links besetzt, die machen da nichts mehr.