Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Anmerkung zur professoralen Selbstvergiftung

Hadmut
23.9.2019 23:59

Ein Wissenschaftler widerspricht mir teilweise. Weiterlesen »

Kohlekraftwerke

Hadmut
23.9.2019 23:14

Entwicklungsminister Gerd Müller hat vor einem massiven Aufbau von Kohlekraftwerken in Afrika gewarnt. „Derzeit sind 950 neue Kohlekraftwerke auf dem Kontinent in Planung oder Bau“, sagte der CSU-Politiker am Sonntag auf dem Flug zum UN-Klimagipfel in New York.

Würde mich interessieren, wieviel Geld aus Deutschland und Europa da drin steckt. Hier schlagen wir im Namen der Greta wegen CO2 die Wirtschaft kaputt und dort bauen sie (wir?) Kohlekraftwerke. Geht es um das marxistische Utopia, Industrie dort auf- und hier abzubauen?

950 Kohlekraftwerke in Planung oder Bau ist ne Hausnummer. Die haben’s da auch nicht so mit dem Filtern.

Wie man Schneeflocken zum Bersten bringt

Hadmut
23.9.2019 23:08

Kennt Ihr die Szene aus Mars Attacks, in der den fiesen Marsianern durch den Country-Jodel die Gehirne platzen und so eine grüne Sauerei hinterlassen?

Das geht auch mit Schneeflocken. Man kann sie logisch in einen dead lock führen. Weiterlesen »

Du stinkst nach Curry, du dummer … ?

Hadmut
23.9.2019 21:57

Auch in England wird das Zusammenleben gerade neu ausgehandelt. Sie kommen jetzt auch ganz ohne Weiße dabei aus. Muslima gegen Inder. 😀 Nur über die Wortwahl gegenüber einem Mann grüble ich noch.

Noch ein Gesellschaftsproblem…

Hadmut
23.9.2019 21:16

Aber ein lösbares. Weiterlesen »

Negative Energiebilanz der Solarenergie

Hadmut
23.9.2019 20:42

Schweizer wollen herausgefunden haben, dass Fotovoltaik mehr Energie verbraucht als sie produziert. Das erstaunt mich jetzt. Das war nämlich bis vor ein paar Jahren physikalisches Allgemeinwissen und generell bekannt, dass Solarzellen nur da einen Nutzen habe, wo man keine normale Versorung liefern kann, Mobilgeräte, Wandern, Notstrom, Camping und sowas, weil die Herstellung mehr Strom kostet als sie liefern können. Nachdem man jahrelang nichts mehr davon hörte und die auch deutlich billiger wurden, dachte ich, es wird da wohl technische Fortschritte bei der Herstellung gegeben haben. Ist aber wohl nicht so. Jede Solarzelle ein Umweltschaden, weil irgendwoanders mehr Strom verbraucht wird, China oder so. Also im Prinzip ein virtueller Müllexport. Was wir hier an Produktionsschaden vermeiden fällt dort an. Wie Atomstrom aus dem Ausland.

SPD-Stadtrat will wegen Migranten-Benehmen auswandern

Hadmut
23.9.2019 20:33

Scheint, als lasse das mit der Weltoffenheit und Toleranz inzwischen doch deutlich nach. Es gibt zwei Sorten von Menschen. Die einen glauben erst hinterher, dass die Herdplatte heiß ist.