Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

23:20 auf ARTE Sendung über Judith Butler

Hadmut
12.9.2012 22:44

Nachher kommt (KORREKTUR: schon um 23:20!) um 23:20 auf ARTE eine Sendung über die Judith Butler. Die ist für Genderistinnen und die Gender Studies ungefähr das, was L. Ron Hubbard für Scientology ist, und ich halte sie für ziemlich unwissenschaftlich. Sie hat gerade den mit 50.000 Euro dotierten Adorno-Preis der Stadt Frankfurt bekommen. Der Film dürfte aber wahrscheinlich sehr interessant werden.

(Danke für den Hinweis.)

Vier Kotzbrocken

Hadmut
12.9.2012 19:49

Meine Filmkritik zu „Der Gott des Gemetzels” Weiterlesen »

Noch ne (feministische?) Informatik-Dissertation aus Bremen

Hadmut
12.9.2012 14:50

Weil ein Leser gerade darauf hinwies: Hier gibt’s noch eine sicherlich beachtliche Dissertation in Informatik aus Bremen.

Beim ersten Draufblicken habe ich nicht erfassen können, was eigentlich deren Thema ist, außer dass es irgendwas mit empirischer Sozialforschung und den Lernprozessen von Kindern zu tun haben soll, wofür es auch da wieder einen Dr.-Ing. gab.

Scheint, als bekomme man als Frau den Dr.-Ing. einfach für alles, egal was man vorlegt. Das Thema scheint zwar nicht offensichtlich feministisch, aber die Doktormutter ist es.

Fragt sich, wo das Niveau der Bremer Informatik eigentlich liegen soll.