Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Jeder fünfte kann nicht richtig lesen

Hadmut
6.9.2012 22:34

Laut SPIEGEL kann jeder fünfte Europäer nicht ausreichend lesen. Dabei läge der Wert auch für Deutschland bei 20%, allerdings sagen sie nicht so genau, ob sie damit Deutsche oder Leute in Deutschland meinen.

Hochbedenklich ist es schon.

Womöglich aber auch eine Technikfolge, weil immer mehr Information in immer stärker verfügbarer Weise als Video präsentiert wird. Wozu noch lesen?

Ich hab neulich auch Leute erlebt, denen man förmlich anhört, dass sie viel twittern und alle ihre Aussagen in einfache, auf 140 Zeichen begrenzte Sätze, gar ganze Statements passen und deren Wortschatz auch Twitter-typisch reduziert ist.

ARD-Kontraste bringt Bericht über BMBF-Schlamperei bei Forschungsgeldern

Hadmut
6.9.2012 22:18

Gerade eben kam in der ARD Kontraste vom RBB, dabei auch ein Bericht darüber, wie das Bundesministerium für Bildung und Forschung unter Annette Schavan (Leser meines Blogs wissen, was ich von der halte) bei einem Jahresetat von über 5 Milliarden Euro Millionen an eine fadenscheinige Firma raushaut und nichts kontrolliert. Scheint ja der Standard-Zustand bei diesem Ministerium zu sein. Schavan geht’s ja nicht um Forschung, sondern darum, Geld herumzupumpen.

Vorabmeldung hier, Video und langer Text müssten bald verfügbar sein.

Frohe Weihnachten!

Hadmut
6.9.2012 18:44

Ich wünsche allen meinen Lesern frohe und besinnliche Weihnachten. Stellt den Christbaum auf, kuschelt Euch in warme Decken, macht Euch was heißes zu trinken, singt Weihnachtslieder, das ganze Trara.

Warum?

Letztes Jahr habe ich am 10. September die ersten Weihnachtsangeboten in den Läden entdeckt. Nun schrieb mir ein Leser, dass er dieses Jahr schon am 4. September die ersten Angebote entdeckt hat.

In diesem Sinne: Frohe Ostern und feiert schön ins Jahr 2100.

16 verschiedene Geschlechter

Hadmut
6.9.2012 14:56

Sie schnappen immer mehr über. Weiterlesen »

ModMyPi – Prädikat mittelprächtig

Hadmut
6.9.2012 12:54

Na ja, geht so. Weiterlesen »