Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Das Paradoxon von Venedig

Hadmut
23.2.2020 15:33

Irgendwie sind die Italiener nicht ganz vertraut mit ihrer Kultur. [Korrektur!]

In Venedig hat man wegen des Coronavirus den Karneval abgesagt.

Unlogisch. Selbstwidersprüchlich.

Denn ein wesentliches Element des venezianischen Karnevals ist die venezianische Schnabelmaske.

Warum trägt man dort im Karneval Schnabelmasken?

Weil man sich als „Pestdoktor” verkleidet, denn die Pestdoktoren versuchten sich noch durch Masken vor der Pest zu schützen, die man als Vorläufer heutiger Gasmasken betrachten kann. Denn auch wenn sie auf abergläubischen Irrtümern beruhten, entsprachen sie im Aufbau exakt unseren heuten Gasmasken. Man brachte damals Schutzgläser – was man damals als Glas eben so hatte – vor den Augen an, weil man dachte, dass die Pest vom Kranken auf den Gesunden auch per bösem Blick übertragen wurde, und die Gläser dem widerstehen konnten. Und der Schnabel ist im Prinzip ein Filter, den man mit wohlriechenden Kräutern füllte, weil man meinte, dass die Pest durch üblen Gestank (Pesthauch) und schlechte Luft von Osten her verbreitet werde, und man dem durch Wohlriechendes entgegenhalten konnte. Im Ergebnis nicht viel anders als die Gasmasken im ersten Weltkrieg. Fachleute sind der Meinung, dass die Masken trotz des primitiven und auf Aberglauben beruhenden Aufbaus sehr wohl einen deutlichen Schutz gewährt haben, weil sie eben die Augen schützten, die Leute davon abhielten, sich ins Gesicht zu fassen, und die Atemluft zumindest etwas filterten und Tröpfchen abfangen konnten. Also gar nicht mal so doof. Gewisse Wirkung hatte die schon. Zumal die damals schon dahintergekommen sind, dass da doch was anderes dahinterstecken musste, weil man sich auch an Gegenständen anstecken konnte, die Pestkranke berührt hatten. Auf die Schmierinfektion und das Problem der Berührung sind die schon gekommen, sie haben sie nur noch nicht verstanden.

Die Pest war eine Virenerkrankung.

Die Pest, genauer gesagt, die Pestdoktoren, sind ein wesentliches Element des venezianischen Karnevals. Der Pestdoktor mit der Schnabelmaske ist ein zentrales Element.

Insofern ist es eigentlich falsch, den Karneval deshalb abzusagen. Naja, gut, zur Vermeidung von Infektionen.

Aber sobald man die Pandemie überstanden hat, müssten eigentlich auch moderne Schutzanzüge und Gesichtsmasken in den venedischen Karneval aufgenommen werden.

Korrektur: Puh, da ist mir ein Fehler unterlaufen. Die Pest wird von einem Bakterium, nicht von einem Virus hervorgerufen. Siehe den Korrekturartikel dazu.