Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Deutsche Bank Research

Hadmut
11.4.2013 23:16

Kein Zweifel, unsere Deutsche Bank gehört zur Weltspitze. Nur die allerbesten.

4 Kommentare (RSS-Feed)

Michael
12.4.2013 6:39
Kommentarlink

Frau Blythe Masters: http://www.guardian.co.uk/business/2008/sep/20/wallstreet.banking
“The woman who built financial ‘weapon of mass destruction'”

Das kommt davon, wenn mann sich nach einer Frau richtet: Die Krise ist weiblich! Nur, sie wollen, wie üblich, keine Verantwortung übernehmen.

Die Krise wurde – mann mag es kaum glauben – nach DE auch durch eine Frau importiert: http://ksta.stadtmenschen.de/blogs/mod_blogs_eintrag/blog/kstablog/thema/Politik_koeln/eintrag/Politik_Luegner_Merkel_Steinbrueck/ocs_ausgabe/ksta_blogs/index.html

Mann muss nur hartnäckig hinterfragen, wie alles gelaufen ist, irgendwann fliegen alle Lügen auf.


ReVolte
12.4.2013 10:47
Kommentarlink

“Frauen tätigen in den Industrieländern über 80% der Käufe von Konsumgütern.”

So schaut es aus, das Patriarchat. Hier offenbart sich das ganze Ausmaß männlicher Machtfülle. Die Gründe für eine “Unterrepräsentiertheit von Frauen” in gewissen Bereichen dürfte somit geklärt sein. Diese armen Geschöpfe müssen ihre überragenden Potentiale opfern, weil sie von den “Penisratten” einkaufen geschickt werden. Anders kann es gar nicht sein.


Fry
12.4.2013 12:19
Kommentarlink

Konsens 1: Der Mensch ist kraft seiner Intelligenz allen Tieren überlegen.

Konsens 2: Der Mann hat nur aufgrund seiner größeren Körperkraft die Frau über Jahrtausende unterwerfen können.

Wer merkt den Widerspruch?

Fry


[…] Hinweis auf dieses Machwerk verdanke ich Hadmut Danisch, wer’s nicht glauben mag, es ist hier zu […]