Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Wie man Journalist wird. Oder Richter. Oder Professor.

Hadmut
21.3.2012 21:33

Netter Artikel auf Telepolis über Willkür, Korruption, Seilschaften und Herkunft.

Wenn die Frauen eine Frauenquote fordern, weil sie unterrepräsentiert sind, brauchen wir dann jetzt auch eine Plebejer-Quote? Eine Underdog-Quote? Alle Verhaltensgruppen repräsentiert?


3 Kommentare (RSS-Feed)

retropetro
31.3.2012 14:09
Kommentarlink

Ich glaube, da ist die Aussage des Artikels nicht ganz erfasst worden. Dieser sagt nämlich nichts anderes aus, als dass es eben bei der ganzen Quotenregelungsdebatte nicht um “Leistungsprinzip” vs. “Quotenregelung” geht, weil eben das so lauthals beschworene Leistungsprinzip für höhere Funktionen noch nie wirklich existiert hat. Vielmehr achtet man seitens der sogenannten “Eliten” sehr genau darauf, wer “hoch kommt” und wer gefälligst “unten” zu bleiben hat.

Qualifikation und Leistung bringen einen demnach maximal bis in mittlere Berufsebenen, also jene, in denen man Anweisungen gewissenhaft ausführen und ggf. auf untere Ebenen verteilen können muss, aber über keine wirkliche Entscheidungsgewalt verfügt. Im Modell der Entscheider und Ameisen wird man durch Fleiß und Aufopferung immer nur eine Ameise bleiben, wenn auch eine in relativ hoher Position.

Diese Sortierung setzt in manchen Bereichen bereits früh ein, hier eben das Beispiel der Journalistenschulen. Abgeschlossene Gruppen, welche über “neue Mitglieder” bestimmen sollen, werden immer versucht sein, solche zu wählen, die ihren eigenen Ansichten und (auch inoffiziellen) Handlungsrichtlinien möglichst weitestgehend entsprechen.

Es wundert mich eigentlich, Herr Danisch, dass Sie bei Ihrer Lebensgeschichte diese Mechanismen nicht sofort erkennen, sind Sie doch selbst Opfer eben genau jener geworden.


Hadmut
31.3.2012 14:41
Kommentarlink

@retropetro: Ich erkenne die schon. Nur will ich mich nicht bei jedem Blog-Artikel wiederholen und die gleiche Leier immer wieder bringen.


retropetro
31.3.2012 18:10
Kommentarlink

Gut, das ist natürlich verständlich.

Was mir gerade noch durch Zufall auf den Bildschirm geraten ist:

https://de.wikipedia.org/wiki/Peter-Prinzip

und schlimmer noch:

https://de.wikipedia.org/wiki/Dilbert-Prinzip

… das erklärt einiges! Und ich bekomme Bauchschmerzen dabei!