Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Siemensgurkenmaschine wiedergefunden

Hadmut
26.2.2012 18:18

Irgendwem in meinem Bekanntenkreis hatte ich mal eine Vorführung meiner Siemensgurkenmaschine versprochen, sobald ich sie wieder gefunden habe. Heute beim Keller aufräumen habe ich sie wieder gefunden, weiß aber nicht mehr, wem ich das versprochen habe. Er möge sich bei mir melden.

Die Juristen und das Fernmeldegeheimnis…

Hadmut
26.2.2012 16:33

Oh, nun geht das Geschrei los, wegen Verletzung des Fernmelde- und Telekommunikationsgeheimnisses durch die TK-Überwachung, etwa bei der Süddeutschen Zeitung, wohlgemerkt durch den Juristen Heribert Prantl.

Mal wieder typisch juristisch: Gezeter um Recht, Rechthaberei kraft vermeintlich überragenden Wissens in Form von Juristerei, aber das Problem nicht ansatzweise verstanden und meilenweit verfehlt. (Nachtrag 2) Weiterlesen »

Ich fordere eine Sonderabgabe für Geringverdiener, Arbeitslose und Idioten-Eltern!

Hadmut
26.2.2012 13:41

Ich habe gerade den Fehler gemacht, beim Mittagessen nebenher den Fernseher laufen zu lassen. Da lief im ZDF die Sendung „Peter Hahne” mit dem Thema der Forderung des CDU-Politikers Marco Wanderwitz, der eine Sonderabgabe von Kinderlosen fordert (zusätzlich zu der schon höheren Steuer, den höheren Krankenkassenbeiträgen und dem Kindergeld). Dabei kam der CDU-Mensch mit der idiotischen Brachiallogik an, ob es gerecht wäre, wenn man keine Kinder und der Nachbar 3 Kinder hat, und sich dann von denen die Rente zahlen läßt.

Soviel Dummheit und populistisches Geschwätz kann ich nicht unkommentiert lassen. Weiterlesen »

Die Geheimdienste überwachten 2010 37 Millionen E-Mails und Datenverbindungen

Hadmut
26.2.2012 0:29

Da ging heute eine von der BILD-Zeitung initiierte Meldung durch die Presse, wonach 37 Millionen E-Mails (und andere Datenverbindungen) überwacht wurden. Mehrere Leute fragten mich, ob ich dazu was schreiben könnte. Weiterlesen »