Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Urheberrechtsfrage der Woche

Hadmut
7.7.2011 23:41

Wenn ein Affe sich ohne Zutun eines Menschen (mal – zum Zwecke des Disputs – angenommen, es war kein Fake sondern echt) eine Kamera nimmt und sich selbst fotografiert, und dabei ein Spitzenfoto herauskommt (oder auch, wie gelegentlich üblich, Affen und Elefanten mit dem Pinsel Bilder malen), wer hat dann eigentlich die Urheberrechte? Kein Mensch war Schöpfer des Werkes. Ist es überhaupt ein Werk? Kann ich so ein Bild risikolos kopieren und auf meine Webseite packen?

(Selbst-)Portrait der Woche

Hadmut
7.7.2011 22:31

Ein Fotograf treibt sich in Indonesien herum und paßt nicht auf seine Kamera auf. Affen finden die Kamera, spielen daran herum und amüsieren sich damit, ihr Spiegelbild als Reflexion im Objektiv zu sehen und die Knöpfe zu drücken. Und das kam dabei heraus. Wahnsinn.