Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

TU Darmstadt von Genderisten übernommen?

Hadmut
21.10.2017 20:25

Wieder mal eine praktische Übung in individueller Meinungsbildung: Lest mal das da und bildet Euch eine eigene Meinung. Bei mir dürft Ihr das nämlich noch, sich eine eigene Meinung bilden.

Berlin: Kein Einzelfall

Hadmut
21.10.2017 18:00

Scheint in Berlin angeblich üblich zu sein, Weiterlesen »

Rassistin der Woche

Hadmut
21.10.2017 17:10

Ratet mal, wer von links inzwischen als Rassistin eingestuft wird. Weiterlesen »

Die Gender-Schändung des Loriot

Hadmut
21.10.2017 15:10

Jetzt gehen sie wirklich viel zu weit. [Update] Weiterlesen »

Ich hab den Beruf verfehlt…

Hadmut
21.10.2017 12:22

Sozialbetrüger in Bremen hätt ich werden sollen.

Im genannten Zeitraum hatten die „Agentur für Beschäftigung und Integration“ (ABI) und die „Gesellschaft für Familie und Gender Mainstreaming“ (GFGM) nach Überzeugung des PUA ein System zur Ausplünderung der Sozialkassen aufgebaut.

Wenn schon „Gender Mainstreaming” drin vorkommt, dann ist klar, dass es

  1. Betrug ist,
  2. damit durchkommt.

Oder dann jetzt doch mal ein Strafverfahren stattfindet.

Vögel, die nicht fliegen, Enten, die nicht schwimmen, und nun Fische, die unter Wasser ertrinken

Hadmut
21.10.2017 12:16

Von wem ist da wohl die Rede?

Na?

Weiterlesen »

Massive Probleme mit Fabian

Hadmut
21.10.2017 10:23

Neulich im Kindergarten… Weiterlesen »

Neues aus Soziologie und Gender-Studies

Hadmut
21.10.2017 0:50

Zur Abwechslung mal wieder was zur wissenschaftlichen Bildung. [Korrektur 😀 ] Weiterlesen »

Die Copilotin war’s

Hadmut
21.10.2017 0:07

Alle regen sich über die „Ehrenrunde” des letzten Air Berlin-Fernfluges über das Flughafenterminal auf. Eine Frau spricht in die Kamera, dass sie schreckliche Angst bekam, als in Terrorzeiten ein Flugzeug komisch über sie hinwegfliegt. Die Verantwortungslosen Wahnsinnigen im Cockpit, Männlichkeitsgehabe. Kam gerade in den Nachrichten: Der Kapitän ist die Kurve gar nicht selbst geflogen. Die Copilotin war’s. Die hatte gerade einen Überprüfungsflug, der Prüfer saß hinter ihr. 😀

Lionel

Hadmut
20.10.2017 23:54

Komisch. In Berlin ist jetzt ein 18-Jähriger Stadtbusfahrer.

Verstehe ich jetzt nicht. Ich habe damals mit 19 bei der Bundeswehr meinen LKW-Führerschein gemacht. In dem Alter können manche (nicht alle) zwar so ein Ding ordentlich fahren, aber damals musste ich bis 21 warten, um ihn zivil umschreiben lassen zu können, weil man für LKW zivil 21 sein muss. (Bus=LKW+Personenbeförderung). Und das war eigentlich sinnvoll. Aber wie sollen sie sonst die Leute nach der Schule kriegen? Wer erst mit 21 kommt, um einen Beruf zu ergreifen, ist vielleicht weniger geeignet als ein fitter 18-Jähriger.

Schweinefleisch in Indonesien

Hadmut
20.10.2017 23:18

*Seufz* Ein Leser schreibt mir zu meiner Meldung, Indonesien sei zwar muslimisch, trotzdem würden dort aber große Mengen Schweinefleisch verzehrt, weil sie die Leute anders nicht sattbekämen.

Auch Putin und ich machen Fehler.

Der DGB und die Antifa

Hadmut
20.10.2017 23:09

Meine Güte, ist das eine Witznummer… Weiterlesen »

Spiegel unter Null

Hadmut
20.10.2017 22:54

Mit den Auflagen der Tageszeitungen geht es Weiterlesen »

Britische Prioritäten

Hadmut
20.10.2017 22:44

Blick nach England: Weiterlesen »

Schweden? Norwegen!

Hadmut
20.10.2017 21:25

Ich dachte immer, Schweden fällt auseinander. Norwegen hatte ich nicht so auf dem Schirm. Aber da scheint sich auch so manches zu tun.

According to police, Grønland, a district in the city of Oslo, is experiencing “apocalyptic levels of violence and lawlessness.”

Viel Spaß!

Update: Ein Leser schreibt mir, das wäre ein Fake. Und beruhe auf einem 2 Jahre alten Artikel.

Naja, man wird sehen.

Was machen wir eigentlich, wenn wir keine Gerichte mehr haben?

Hadmut
20.10.2017 20:54

In Berlin kapitulieren die Richter. [Nachtrag] Weiterlesen »

Das ARD-Nachtmagazin und die 1,4 Millionen Tweets

Hadmut
20.10.2017 1:06

Tagesschau & Co. sind so doof, die lernen es einfach nicht. Weiterlesen »

Schweinefleischexport nach Indonesien

Hadmut
20.10.2017 0:15

Da lacht sogar Putin. 😀

Bauer sucht Frau auf berlinisch-rot-rot-grün

Hadmut
19.10.2017 23:06

Meldung irgendwo im Radio: Weiterlesen »

Schlechtes Benehmen und schlechten Sex nicht mehr als Vergewaltigung verfolgen

Hadmut
19.10.2017 22:42

Oh! Brennt in den USA doch noch Licht?

Die Washington Post hat einen Artikel Feminists want us to define these ugly sexual encounters as rape. Don’t let them. We need to stop prosecuting bad behavior as rape.

Bemerkenswert: Sie fordern auch, Männer nicht mehr für schlechten Sex als Vergewaltiger zu verfolgen.

Anmerkungen zum Fernsehen

Hadmut
19.10.2017 22:31

Es ist nicht mehr gut. Weiterlesen »

Frauenbevorzugung in Berlin-Brandenburg als verfassungswidrig eingestuft

Hadmut
19.10.2017 22:04

Am Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hat es gescheppert.

Man hat dem Feminismus anscheinend mit seinen eigenen Mitteln eine deftige Abfuhr erteilt. Weiterlesen »

Stürzt Open Source gerade in sich zusammen?

Hadmut
19.10.2017 21:28

Nur so eine subjektives Gefühl. Weiterlesen »

Berliner Studenten

Hadmut
19.10.2017 20:21

Zitat aus der BZ:

Einer Umfrage zufolge verdienen 3,7 Prozent der Berliner Studenten Geld im Rotlichtmilieu.

Würde mich interessieren, wieviele davon sich dazu noch aus der Universität herausbegeben müssen.

150-Kilo-Frau setzt sich auf Mädchen

Hadmut
18.10.2017 23:02

Mädchen tot.

Köln, Domplatte – Berlin, Alexanderplatz

Hadmut
18.10.2017 22:11

und wieder kein #Aufschrei. Weiterlesen »

Post-Mortem-Analyse der österreichischen Grünen

Hadmut
18.10.2017 21:37

Die sind so kaputt… aber lustig zu lesen. Weiterlesen »

Paradox

Hadmut
18.10.2017 21:25

Auch mal ne Meldung: Warnschuss gegen eine Suizidkandidaten.

Trumpratten

Hadmut
18.10.2017 21:23

*Seufz* Ein Leser mahnt an, dass ich im Artikel über die schwedische Riesenratte wichtiges unterlassen hätte. Man dürfe Riesenratten nicht erwähnen ohne gleichzeitig darauf hinzuweisen, dass die von Donald Trump durch seine Klimaerwärmung verursacht würden.

Ist so aber auch nur die halbe Pflichtmitteilung, da fehlt noch eine Angabe, wie Frauen dadurch diskriminiert werden. Vielleicht in Verbindung mit dem Polizeiartikel? Frauen sind im Durchschnitt kleiner, sind also auch im Verhältnis zu schwedischen Riesenratten kleiner und dadurch stärker diskriminiert als Männer. Oder so.

Die verfastfoodiesierung der Gesellschaft

Hadmut
18.10.2017 21:16

Muss mal sich mal klarmachen: Die Gesellschaft ist so kaputt, dass schon Burger King in aktueller Werbung nicht mehr tolle Hamburger zeigt, sondern damit wirbt, dass sich mehr Leute über einen Matschburger beschweren als gemobbten zu Hilfe kommen. (Und natürlich: weiße = Täter, schwarze = Opfer, ist das nicht selbst Mobbing?)