Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Weihnachtsrandale

Hadmut
6.1.2021 22:04

Ich hatte doch neulich im Blog erwähnt, dass es zu Weihnachten in Wien Randale gab

und die da Läden und so weiter zertrümmert haben. Nun ist der Grund bekannt, warum die da so sauer waren und randaliert haben:

„Ein Christbaum habe in einem muslimischen Bezirk nichts verloren, meinte einer der Randalierer“

Das kann man jetzt sehr unterschiedlich sehen. Ich hatte ja 2015 aus Abu Dhabi berichtet, dass die als islamisches Land mit Christbäumen nicht gerade geizen. Deren Begründung:

  1. Sie sind gastfreundlich und Christen sollen sich wohlfühlen.
  2. Stört nicht.
  3. Macht Umsatz. Im Islam haben sie kein so umsatzträchtiges Geschenkefest. Also nehmen sie halt das.
  4. Die Kinder lieben es, sich im Einkaufszentrum mit Santa-Claus-Darstellern fotografieren zu lassen.
  5. Sie finden Weihnachtsmusik so ulkig.
  6. Der gebackene Weihnachtskram schmeckt nicht schlecht.
  7. Sie fühlten sich irgendwie außen vor, wenn alle feiern und sie nicht.

Ja, nun ist es halt so, dass es in Wien muslimische Bezirke gibt, und die sich schon bis aufs Blut provoziert fühlen, wenn irgendwo ein Christbaum steht.

Und jeder ein Nazi und Populist der genau das vorhergesagt hat.