Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Michigan

Hadmut
15.6.2012 22:57

In Michigan fliegt man raus, wenn man „Vagina” sagt. Darf man nicht einmal in einer Debatte über Abtreibungsrecht erwähnen.

Crypto-Autsch

Hadmut
15.6.2012 18:48

Ich will den Jungs ja keinen Vorwurf machen, sie wissen deutlich mehr über Kryptographie als ich in dem Alter wusste, weil ich mich damals noch nicht damit beschäftigt hatte. Aber die Aussagen schmerzen schon etwas beim Lesen. Die sollten mal nachlesen, wie PGP funktioniert.

Die eigentliche Frage dazu aber ist:

Wir haben so viele Informatik-Fakultäten, so viele Professoren die auf Kryptographie und IT-Security machen, so viele Millionen Euro, die Tante Schavan über ihnen mit der Gießkanne auskippt – und trotzdem keine Bücher über Kryptographie, die das vernünftig erklären. Die abgefahrenste Theorie, die schrägsten Kalküle werden in tonnenweise Papern publiziert, die nie jemand liest.

Aber solche Grundlagen, wie was eine Hybrid-Verschlüsselung ist und warum man sie verwendet (was ich in meinen Krypto-Vorlesungen und -Einführungen damals übrigens ausführlich erklärt habe), scheint man kaum nachlesen zu können. Krypto-Methodik scheint bei den Schreiberlingen nicht allzu bekannt zu sein.

Wofür bezahlen wir diese Leute eigentlich mit Steuergeldern? (Danke für den Link!)

Faulheit 2.0

Hadmut
15.6.2012 14:55

Ein Leser schreibt mir gerade, dass im Bundestag eine Sitzung abgebrochen werden musste, weil zuwenig Abgeordnete da und sie deshalb nicht beschlussfähig waren.

Das heisst doch sicherlich, dass die „Diäten” wieder mal erhöht werden müssen, oder?