Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Hi, I am Eliza. Tell me your problem…

Hadmut
11.6.2012 11:24

Kommt jetzt als App. Was sonst?


3 Kommentare (RSS-Feed)

Michael
11.6.2012 14:17
Kommentarlink

Verschwörungstheorie: Für wen arbeitet Eliza? NSA? BfV? Wie heißt eigentlich der chinesische Geheimdienst? Jetzt sind es nicht nur die Verkehrsdaten, die Aufschluss über das mentale Befinden geben sondern auch eigene Angaben. Oder anders gefragt, wer hört mit?


Hadmut
11.6.2012 15:03
Kommentarlink

Die Schufa. Nachdem das mit Facebook nicht geklappt hat, probieren sie es jetzt so.


HF
11.6.2012 15:48
Kommentarlink

Eliza kam für die Vietnamveteranen zu spät, und Weizenbaum hat sich sehr früh gegen Versuche gestellt, Eliza in der klinischen Praxis einzusetzen. Er schrieb aus diesem Anlass ein Buch, “Die Macht der Computer und die Ohnmacht der Vernunft”. Jetzt kann er sich nur noch im Grabe umdrehen.