Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

ZDF Mediathek – ein Schelm wer Arges dabei denkt…

Hadmut
1.9.2007 22:10

Das ZDF macht gerade mordsmässig Webung für seine “Mediathek”, wo man ZDF-Sendungen 7 Tage lang zu beliebiger Zeit vom Web schauen kann.

Im Prinzip nicht schlecht.

Aber ein Schelm, wer sich etwas dabei denkt: Die GEZ verlangt nämlich auch für PCs am Internet Gebühren. Bisher beschränkte man sich da auf Radio-Gebühren, weil es nämlich kein regelmäßiges Fernsehprogramm der öffentlich-rechtlichen im Internet gab – und folglich auch keine Fernsehgebühren verlangt werden konnten. Da gabs nämlich schon Krach zwischen ARD und ZDF.

Jetzt aber könnte man das als Vorwand nehmen, für Internet-PCs nunmehr den vollen Betrag zu fordern.

Könnte das vielleicht sein, daß das ZDF da mit der Wurst nach der Speckseite wirft?

Generation Web 0.0 – macht Internet doof?

Hadmut
1.9.2007 21:39

Und noch einen interessanten Artikel habe ich über Fefes Blog gefunden: Im Weblog des Handelsblatts über die Generation Web 0.0. Es geht darin um das spezifisch deutsche Problem, daß gerade die Entscheidungsträger, Politiker und Geldgeber mit Kommunikationstechnologie und Internet nichts anzufangen wissen. Wenn überhaupt, gibt es Geld nur für Geschäftsmodelle, die aus den USA abgeklatscht sind.

Nur: Die Situation ist weitaus schlimmer als in diesem Artikel beschrieben. Da geht es um Politiker und Geldgeber, also Leute, die zumindest nicht hauptberuflich mit Informationstechnologie zu tun haben. Daß Leute damit kokettieren, nicht mit E-Mail umgehen zu können.

Dabei habe ich schon Informatikprofessoren erlebt, die mit E-Mail ohne Hilfe ihrer Sekretärin nicht umgehen konnten. Informatik-Fakultäten, in denen die Rundschreiben (jedenfalls bis vor zwei Jahren) doppelt herausgegeben werden mußten, E-Mail und Papier, weil einfach manche mit E-Mail nicht konnten. Und selbst wenn Informatikprofessoren heute zumindest die Grundtechniken Web und Mail halbwegs kennen: Medienkompetenz haben da viele nicht.

Wie aber will man das vom Normalbürger, vom Politiker, vom Geldgeber verlangen, wenn man es in Deutschland nicht einmal bei Informatikprofessoren voraussetzen kann?

Chefs mit Doktortitel statt Charakter?

Im Harvard Businessmanager erschien ein hochinteressanter Artikel, der auch im SPIEGEL online zu habeen war:
Chefs mit Charakter dringend gesucht.
Es geht darin auch um Doktortitel. Wieder ein Artikel von der Sorte, bei denen ich spontan denke “interessant, daß nicht nur ich das beobachtet habe”. Weiterlesen »

Die spinnen, die Briten…

Hadmut
1.9.2007 20:17

Heute habe ich in einem anderen Blog (“Fefes Blog“) etwas gelesen, da hat es mir die Socken ausgezogen: Eine britische Handelsbehörde hat ein Problem damit, daß Mozilla/Firefox frei vergeben wird. Weiterlesen »