Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Promovierte Soziologin

Hadmut
22.9.2017 21:12

Da haben die Leute „studiert“ und „promoviert“ und dann kommt das dabei heraus:

Die ZEIT jammert, dass die Gehaltslage einer promovierten Soziologin bei einer NGO eher dünn ist.

Am Ende des Monats komme ich immer bei ungefähr null raus. Egal, was ich mache. Aber das möchte ich bald ändern.

Vielleicht was studieren, was irgendwer brauchen könnte und einem Geld dafür gäbe? Oder einen ordentlichen Handwerksberuf ergreifen?

Wir leisten uns gleichzeitig einen Fachkräftemangel und jede Menge Leute, die völlig überflüssige und nutzlose „Berufe“ erlernen.