Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Propaganda-Krimi mit Corona-Maske

Hadmut
29.3.2021 20:36

„Nachtschicht”

Im ZDF läuft gerade „Nachtschicht” mit Armin Rohde.

Thematisch ein entsetzlicher Mist. Krimineller Neonazi schimpft auf Social Media-Video gegen Migranten, bedroht als Koch, der nicht eingestellt wird, einen Fastfood-Laden, geführt von einem Türken mit schwarzer Angestellter (natürlich die Guten). Bisher ist Rohde der einzige gute Weiße. Ansonsten sind die Weißen die fiesen Nazis mit Knarre, und alles Farbige die Guten.

Dicker dämlicher kann man nicht auftragen. Der nun wirklich allerletzte Propaganda-Müll. Für den Anfang. Vielleicht wird es ja noch besser, eben legt sich Rohde als Bulle deshalb mit seinen Kolleginnen an und meint, dass es ja nicht um Moral gehe. Abschließende Bewertungsänderung vorbehalten, aber bisher sieht’s schlecht aus.

Und da regt sich das ZDF über „Geschlechterstereotypen” und „Klischees” auf.

Immerhin: Der erste Krimi, den ich sehe, in dem sie wirklich mit Corona-Masken rumlaufen und die auch zur Handlung gehören. Irgendwo stand mal, dass die das nicht machen, weil die Krimis ja irgendwann auch wieder wiederholt werden sollen. Der ist nun aber so schlecht, dass er für die Wiederholung nicht in Frage kommt.

Aber: Auch nicht in der Polizeistation. Da laufen sie ohne Masken rum. War anscheinend nur, damit auch mal Masken drin vorkommen. Scheinen im Rest nicht mehr vorzukommen.