Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Vom Sterben der CDU

Hadmut
23.3.2021 15:47

Da fasst es einer gut zusammen:

Zeigt eigentlich recht gut, dass die CDU so richtig degeneriert ist.

16 Jahre unter „Mutti” hat die CDU faul, korrupt, dekadent, und darin dann konservativ gemacht, halt immer „weiter so”. Weiter so mit nichts machen.

Und nach 14, 15 Jahren, die so völlig von alleine gelaufen sind und in denen die CDU eigentlich gar nichts machen und können musste, sondern alles so vor sich hinblubbern ließ und immer fetter und bequemer und korrupter wurde, kam dann plötzlich diese vermaledeute Corona-Krise und auf einmal musste man etwas können. 14 Jahre kam man durch, indem man einfach in sich zusammensackt, das Hirn abschaltet und kassiert. Und jetzt das.

Verdammt. Kann sich noch irgendwer erinnern, wie das ging? „Etwas können”? Wie haben die das denn damals gemacht, mit dem „können”?

Letztlich hat die CDU nur davon profitiert, dass Rot-Grün so blöd war. Unter den destruktiven Dummen ist der Dekadent-Faule einfach König.

Und die dicke Merkel hat dann auch nichts anderes gemacht, als sich darauf zu verlassen, dass es rechts der CDU sowieso nichts gibt und sie sich Mehrheiten beschafft, indem sie sich einfach links obendraufsetzt und sonst gar nichts macht.

Und plötzlich muss man dann doch ein Problem lösen.

Und fällt sofort auf die Schnauze.

Weil die ganze CDU auf die Schnauze fällt. Sie hat sich im Schatten der dicken Angela eingerichtet, darauf, dass es immer so weitergehe, ohne dass man jemals etwas können oder machen müsste. Und natürlich hat man auch jeden rausgeekelt oder -gemobbt, der was konnte. Weil man damit ja dann blöd aussieht.

Das Problem ist aber nun eines, dass der hier gut beschreibt:

Wir haben niemanden mehr, den wir noch zur Regierung wählen könnten.

Merkel und die CDU haben es so verkackt, dass man sie nicht mehr wählen kann, weil zu dumm, zu fett, zu faul, zu korrupt. Weil man aber alle anderen Parteien auch kaputt gemacht hat, ist die rot-grüne Alternative zu den Faulen, den Fetten und den Korrupten, die zu wählen, die noch dümmer und voll ideologisiert sind, die alles kaputt machen.

Wir haben nur noch die Wahl zwischen Pest und Cholera.