Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

#WirHabenPlatz

Hadmut
9.3.2021 21:04

Lüge und Realität.

Ständig heißt es, wir bräuchten unbegrenzten Zuzug und wir hätten ja sooo viel Platz.

Die WELT:

„Existenzielle Frage“ – Plötzlich fehlen Deutschland drei Millionen Wohnungen

Deutschland hat ohnehin zu wenige Wohnungen. Eine neue Studie zeigt nun, dass nochmals jährlich 300.000 gebraucht werden – und zwar für ausländische Fachkräfte. Gelingt der Zubau nicht, ist ein zentraler deutscher Wettbewerbsfaktor in Gefahr. […]

Demnach werden in den kommenden 14 Jahren pro Jahr zwischen 223.000 und 297.000 Wohnungen zusätzlich benötigt, um den prognostizierten Fachkräftezuzug aus dem Ausland unterzubringen.

Fachkräfte, wohlgemerkt.

Flüchtlinge, Vortäuschlinge, Wirtschaftsmigranten wohl noch gar nicht mit eingerechnet.

Wisst Ihr jetzt, warum Ihr keine Einfamilienhäuser mehr bekommen sollt und man ständig von „Nachverdichtung” redet?

Richtet Euch schon mal drauf ein, dass Ihr eine Zwangsteilungsmauer in die Wohnung bekommt. Zweite Wohnungstür, fertig.