Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Versorgungsanstalt öffentlich-rechtlicher Rundfunk

Hadmut
21.1.2021 14:48

Nicht nur gelten sie als die Geldgießkanne für „Kulturschaffende”

(=linker Sumpf) und damit der Rundfunkbeitrag als eine Art Linkenabgabe, ein Leser schreibt mir auch das dazu:

Was?

Personalaufwand +10,8%, Altersversorgung +55,4%?

Das mit der Altsversorgung könnte ich mir ja noch vorstellen, wenn da die ganzen geburtenstarken Jahrgänge korrupter Fernsehleute, die sich noch mit dicken Pensionsverträgen ausgetattet haben, in Ruhestand begeben und man die nun plötzlich als Ruheständler bezahlen muss.

Aber müssten dann nicht auch dei Personalausgaben sinken, indem man sie durch junge Leute mit Einsteigergehalt ersetzt?

Warum eigentlich müssen Leute, die mit der normalen mickrigen Rente für ihre hohen Rentenbeiträge auskommen müssen, dem Fernsehgesindel noch deren hohe Pensionen zahlen?