Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

„Eigenlob”

Hadmut
20.1.2021 21:56

Über doppelte Maßstäbe und Verlogenheit.

In verschiedenen Nachrichtensendungen – gerade eben im ZDF heute journal – wird ausgiebig dargelegt und besonders betont, dass Trump sich zum Abschied nochmal selbst gelobt habe.

Dieselben Leute finden es aber völlig normal, sich als Fernsehleute und Presseheinis ständig selbst und gegenseitig Preise und Auszeichnungen zu verleihen, weil sie vom Zuschauer und Beitragszahler ja nicht gelobt werden.

Hatte ich nicht mal irgendwo gelesen, dass im Durchschnitt mehr als ein Journalist pro Tag mit irgendeiner Witz-Auszeichnung ausgezeichnet wird?

Klopfen sie sich nicht ständig selbst auf die Schulter, erklären sich für demokratie- und verfassungswichtig, die Demokratie sei eigentlich nur noch ihnen zu verdanken?