Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Eine Schlagzeile für die Geschichtsbücher

Hadmut
14.1.2021 11:32

Wenn mir das vor 30, 20, auch noch vor 10 Jahren jemand gesagt hätte, ich hätte ihn für völlig unwissend gehalten:

Amerikaner suchen Redefreiheit bei Russen

Das liegt halt daran, dass die Russen mehr Erfahrung mit totalitären kommunistischen Systemen haben und die Amerikaner das erst noch lernen müssen.

Was mich jetzt aber besonders verblüfft:

Tatsächlich eine Ironie der Geschichte ist dagegen, dass nun viele Amerikaner Redefreiheit beim Dienst zweier Russen suchen: Beim 2013 von Pawel und Nikolai Durow gegründete Telegram, das – anders als Gab und Parler – nicht nur eine theoretische, sondern auch eine praktische Alternative zu Twitter ist und weiterhin gut läuft. Telegram verzeichnete binnen 72 Stunden 25 Millionen neue Nutzer, wie der Dienst heute früh mitteilte. Die sind aber zum Teil wahrscheinlich auch dem neuen Umgang mit Nutzerdaten durch WhatsApp zu verdanken. Insgesamt setzen Telegram nun monatlich etwa 500 Millionen Menschen aktiv ein. Bei Twitter sind es monatlich 330 Millionen.

Mehr Leute bei Telegram als bei Twitter?

Das hätte ich jetzt wirklich nicht gedacht.

Ich halte es aber für sehr gut, dass da mal ein bisschen Bewegung ins Geschäft kommt und die Arroganz der Monopole vielleicht etwas aufweicht.