Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Informatives Fernsehen, wertloses Fernsehen

Hadmut
7.1.2021 2:19

Wer mal etwas mehr über die Vorgänge im Capitol in den USA sehen will,

statt nur das leere Geschwätz deutscher „Medienschaffenden”, die in sicherer Entfernung stehen und leeres Geschwätz in die Kamera labern, der kann sich mal diesen Bericht im australischen Fernsehen anschauen.

Die hatten dort so ganz altmodische Holzkisten mit den Stimmzetteln, anscheinend die, mit denen die „Wahlmänner” den Präsidenten gewählt haben. Diese Kisten mussten in Sicherheit gebracht werden.

Irgendwo habe ich gelesen, dass diese Stimmzettel erst irgendwann im Januar ausgezählt werden, ich weiß aber nicht mehr, wann. 6. oder 8. oder sowas. Dann ist nämlich formalrechtlich erst klar, wer Präsident wird.

Und wenn man es nun geschafft hätte, diese Stimmzettel irgendwie zu kompromittieren, dann hätten sie ein Verfassungsproblem gehabt.