Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Der Genosse in der 11. Reihe

Hadmut
7.1.2021 17:44

Ein Leser meint, ein alter DDR-Witz würde wunderbar die Geschehnisse in den USA beschreiben,

wo man angeblich im Capital gerade zum Thema Wahlfälschung kommen wollte, dann die Tumulte kamen, und dann plötzlich das Thema weg war und alle für Biden stimmten.

DDR-Witz der 1980er (also Gorbatschow-Ära):

In der Parteiversammlung des ganzen Betriebes langes Gelaber über Planerfüllung, das Volk stehe hinter der Partei- und Staatsführung, alles sei bestens u.s.w. Da meldet sich einer.

Der Vorsitzende: Du, Genosse in der 11. Reihe, hast eine Frage?

Der Genosse in der 11. Reihe: Ja, das ist alles hervorragend und ich unterstützte es, aber wie ist das nun mit Glasnost und Perestroika in der DDR? Darüber haben wir noch gar nicht geredet.

Der Vorsitzende: Äh, nun ja, also… Himmel! Wir haben ja schon überzogen. Jetzt ist erst einmal Pause. Wir reden nachher weiter.

Pause.

Als die Pause vorbei ist, geht das Gelabere weiter, als wäre nichts geschehen. Nach einer halben Stunde meldet sich jemand in der letzten Reihe.

Der Vorsitzende: Du, Genosse ind er letzten Reihe, hast eine Frage?

Der Genosse in der letzten Reihe: Genau gesagt habe ich zwei Fragen. Erstens, wie ist das nun mit Glasnost und Perestroika in der DDR? Und zweitens: Wo ist der Genosse aus der 11. Reihe?