Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Die rothaarige Schönheit

Hadmut
3.1.2021 0:58

Euch zeig’ ich, was Satire ist!

Einige Leute schreiben mir, ein Twitter-Account, den nich zitiert hätte, sei Satire. Oder der Sozialwissenschaftsartikel auf Achgut sei Satire gewesen.

Na, und?

Wir haben ja nichts mehr außer Satire. Ich sag Euch schon lage, dass ich keinen Unterschied mehr zwischen Realität oder Satire sehe. Wenn ich Angela Merkel, Jens Spahn, Ursula von der Leyen, Heiko Maas und so weiter sehe, bin ich mir auch jedesmal felsenfest sicher, dass das Satire sein muss. Trotzdem verschwindet sie nicht. Mein Steuerbescheid kann auch nur satirisch gemeint sein, zahlen muss ich ihn trotzdem.

Was soll eigentlich, dieses Argument, das sei Satire. Und dann ist es plötzlich nichtexistent?

Ich werd Euch zeigen, was Satire ist:

Focus lobt überschwenglich die „rothaarige Schönheit” Anna Ermakova, die Besenkammertochter von Boris Becker.

Rothaarige Schönheit.

Als Experte für schöne Frauen kann ich sagen, dass ich eigentlich nur selten Menschen mit so dysproportionalen Gesichtszügen gesehen habe. Sieht aus, als hätte nach einem Verkehrsunfall die plastische Chirurgie halt ihr Bestes versucht, aber naja. Schminken kann sie sich auch nicht, und mein Wischmopp aus meiner Besenkammer hat eine bessere Frisur. Und mehr erotische Ausstrahlung obendrein. Wahrscheinlich hat sie trotzdem schon mehr kassiert als andere im ganzen Leben durch Arbeit. Das ist Satire.