Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Wahlurnen

Hadmut
28.10.2019 21:51

Einer, der Wahlhelfer und Wahlvorstand im Süddeutschen war, schreibt mir, das sei da immer alles sehr sorgfältig, penibel und vorausschauend abgelaufen. Zu jeder Urne habe es vorsorglich 3 bis 4 Ersatzsiegel dazu gegeben, damit man sie aufmachen und danach wieder ordnungsgemäß versiegeln kann, damit das dann alles wieder seine Richtigkeit hat und die stets tadellos versiegelt sind.

Donnerwetter. Das nennt man vorausschauend.