Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Neues von amerikanischen Universitäten

Hadmut
26.5.2017 23:18

Wird nicht mehr lange dauern, bis es da zu einem Gewaltausbruch kommt. Weiterlesen »

Die Universitäten grämen sich, weil sie ihren Ruf verheizt haben

Hadmut
26.5.2017 22:41

Sind schon wieder Heuchler unterwegs? Weiterlesen »

Harmonie beim Kirchentag

Hadmut
26.5.2017 22:30

Friede, Freude, Eierkuchen.

Ein Leser schreibt mir gerade, wäre nicht so, wäre Heuchelei.

Ich bin mir nicht ganz sicher: Ist das da auf dem Kirchentagspodium mit ZDF und Innenminister der Beckedahl? Sieht ihm doch zumindest ähnlich, oder?

Kein Journalisten-Nachwuchs mehr?

Hadmut
26.5.2017 22:16

Ich kann mich erinnern, dass die Leute mal Schlange standen, um in die bekannten (renommiert würde ich das nicht unbedingt nennen) Journalistenschulen zu kommen. Neulich war ich ja bei einer Veranstaltung, bei der sie jammerten, dass inzwischen kaum noch jemand Journalist werden will.

Axel Springer sucht jetzt per öffentlichem Aufruf Nachwuchsjournalisten.

Aber wer, der noch alle Latten am Zaun hat und was kann, würde sich noch in dieses Geschäft begeben?

Ich hab den Beruf verfehlt

Hadmut
26.5.2017 22:11

Intendant in der ARD hätt ich werden sollen.

Recht als Witz: Knast auch nur noch für Männer

Hadmut
26.5.2017 22:10

Neulich musste schon eine Studentin, die auf ihren Freund mit dem Brotmesser eingestochen hat, nicht in den Knast, weil sie sehr talentiert sei und das Gefängnis sich negativ auf ihre Karriere auswirken könnte. (siehe auch hier)

Jetzt ist eine, die 38.000 Pfund veruntreut hatte, ebenfalls davon gekommen, weil der Richter es nicht mag, Frauen in den Knast zu stecken.

Das ganze Rechtssystem wird zunehmend zum Witz.

Wie war das noch mit Chancengleichheit und Gleichberechtigung?

Noch eine Frage zu Maas

Hadmut
26.5.2017 20:03

Lässt Maas mit seinem Netzdurchsetzungsgesetz dann alle negativen Rezensionen seines Buches bei Amazon als Hate Speech löschen? Strafandrohung 50 Millionen?

Fragen zu Heiko Maas

Hadmut
26.5.2017 19:46

Aus seinem Lebenslauf drängen sich mir ein paar Fragen auf.

Wir sind fast gleich alt. Ich im Juni 1966, er im September 1966 geboren. Warum habe ich 1985 Abi gemacht und er 1987?

Und warum war ich nach dem Abi bei der Bundeswehr und der bei Ford? [Update: Laut Wikipedia hat er zwischen Abi und Ford seinen Wehrdienst geleistet.]

Und warum musste ich nach dem Studium arbeiten und er war nur in der SPD? Gleich nach dem Studium Staatssekretär und dann Minister?

Habe ich das richtig verstanden, dass die einzige reale Arbeit, der der je nachgegangen ist, nach dem Abi ein Jahr bei Ford war? Und seither mindestens als Staatssekretär verdient?

Nachtrag: Ein SPD-kundiger Leser hat es mir gerade erklärt. Das ist deren „soziale Gerechtigkeit“. Ah. Jetzt hab ich’s verstanden. 😀

Gutmenschen die Köpfe waschen

Hadmut
26.5.2017 19:31

Es braucht einen Muslim, um deutschen Gutmenschen mal klarzumachen, wie schädlich sie sind. Weiterlesen »

Saufen in Cottbus

Hadmut
26.5.2017 18:21

Soll jetzt erschwert werden…. Grund:

An den Brennpunkten treffen mehrere Gruppen aufeinander: Trinkermilieu, Drogenszene, Jugendliche, rechte Szene und Zugewanderte.

Na toll…

Raucher der Woche

Hadmut
26.5.2017 18:17

Knapp 10 Jahre Gefängnis für rücksichtsloses Rauchen. Weiterlesen »

Wenn Trump sagt…

Hadmut
26.5.2017 1:30

dass die Deutschen böse, sehr böse seien, weil sie in Amerika so viele Autos verkaufen, warum werden dann hier so viel Musik, Kinofilme, Apple-Rechner und Microsoft-Software verkauft?

Schleichwahlkampf: Die Desinformationsshow von Sascha Lobo und dem ZDF

Hadmut
26.5.2017 1:04

Gute Güte, was für einen Schwachsinn senden die da? Weiterlesen »