Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Schmalbart gegen Breitbart

Hadmut
20.1.2017 2:01

Richtigstellung!

Ich hatte neulich unter „Idioten gegen Breitbart” über Schmalbart geschrieben.

Schmalbart mahnt nun bei mir die Richtigstellung an. Ich solle darin richtigstellen, dass sie nicht von einer Agentur gesteuert seien. Bitte, wenn denen daran liegt:

Allerdings halte ich die Hitler-Bärtchen-assoziative Bezeichnung „Schmalbart” für ziemlich daneben.

Ein Leser hat mich nämlich darauf hingewiesen, dass Breitbart nach dem amerikanischen Herausgeber, Blogger und Aktivisten Andrew Breitbart benannt sei, der jüdisch war. Außerdem würden bei Breitbart ziemlich viele jüdische Autoren schreiben.

Dann mit so einer Anspielung auf das Hitler-Bärtchen dagegenzuhalten, das hätte … naja … ziemlich widerliche Tiefe.