Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Leistungskurs Geschichte

Hadmut
19.1.2017 20:35

Ein Lehrer schreibt mir, er sei als Referendar belehrt worden, dass er Oberstufenschülern im Leistungskurs Geschichte Texte aus Schulbüchern nicht ohne umfangreiche Erklärungen vorlegen dürfe, weil die Schülern von den Schulbüchern überfordert seien. Nicht etwa Mathe, Physik oder sowas. Geschichte. Leistungskursschüler von einem Geschichtsbuch überfordert. In der Oberstufe.

Na ja. Das werden dann eben Geisteswissenschaftler. (Vielleicht sollte man Schulbücher durch ein Jahr vollautomatisch gesendete Tweets ersetzen.)