Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Sucht jemand nen Schrebergarten?

Hadmut
17.12.2012 21:29

Kleines Plätzchen für ne Datscha? Wochenendhäusschen? Gemüsegarten? Die Washington Post denkt darüber nach, ob man nicht Alaska gebraucht verkaufen sollte.

Mmmh, ob ich jetzt ein Crowd-Funding hinbekomme, um mir Alaska zu kaufen und einen eigenen Staat zu gründen, mich zum Emperor auszurufen und drakonische Strafen für Wissenschaftsschwindel anzuordnen? Öffentliche Pranger, an denen Wissenschaftsschwindler mit faulen Tomaten beworfen werden?


11 Kommentare (RSS-Feed)

Flusskiesel
18.12.2012 6:57
Kommentarlink

Tja, erst ausbeuten, dann wegwerfen.


Erstkontakt
18.12.2012 9:05
Kommentarlink

(aus tiefer Brust) Ha-ha! Dann würde ein eisiger Wind durchs Land wehen und jegliche Missetäter sollten sich warm anziehen oder versteckt in Betonhöhlen hausen …


Fx
18.12.2012 11:47
Kommentarlink

Keinen Cent zahle ich, so lange Sarah Palin noch da lebt.


Fx
18.12.2012 11:50
Kommentarlink

Ich tippe mal eher, dass sich das irgend ein ein saudischer Öl-Prinz unter der den Nagel reißen wird. Es wird dann gleich mal umbenannt in al-Aska. Würde mich auch für Sarah Palin freuen.


Skeptiker
18.12.2012 13:01
Kommentarlink

Wär interessant abzuschätzen, wie hoch der Kaufpreis beim angenommenen Potential des Landes sein dürfte: Bodenschätze, Tourismus (Natur, Disneyland in groß usw.), Steueroase, geographischer/diplomatischer Puffer zwischen den Großmächten und wasnichtnoch.

Wenn da irgendwie Geld drin ist, kämen die derzeitigen Eigentümer aber doch bestimmt selbst drauf…

p.s. suchst Du noch Gesetzesvorlagen für dein… äh das Parlament deines neuen Rei… hm des Danischtums Alaska?


Hadmut
18.12.2012 19:17
Kommentarlink

@Skeptiker:

> des Danischtums Alaska?

Danischtum gab’s schon, hatten die Vorfahren schon mal. Guckst Du Danishmend.


Stephan Berger
18.12.2012 14:06
Kommentarlink

Ich würde trotz Kälte sofort umziehen!
Bitte auch gleich mit eigener, nicht Schuld- basierter Währung ohne Giralgeldschöpfung durch Privatbanken.


Heinz
18.12.2012 17:08
Kommentarlink

Nicht dass die Russen mal bei dir reinschneien, weil sie Alaska zurück haben wollen…


Heinz
18.12.2012 17:09
Kommentarlink

“Wissenschaftsschwindler mit faulen Tomaten beworfen werden?”

Auch Pseudowissenschaftler/Genderisten/Esoteriker?

Ach nein, stimmt die werden gehängt xD


Klonderer
18.12.2012 18:41
Kommentarlink

Bin dabei. Brauche nur ein kleines Grundstück am Fluss (für mein Boot)


Skeptiker
18.12.2012 20:01
Kommentarlink

Hadmut, du kennst das doch auch, nicht wahr, man versucht einen Witz oder satirische Übertreibung über irgendein Thema, und patsch stellt sich das als real heraus. Passiert Profikabarettisten wohl häufiger als unsereinem, aber das fand ich jetzt nicht so schlecht von mir *g

Werde ab jetzt vermehrt Witze über meinen Reichtum an Geld und Damenbekanntschaften machen. Wenn’s hilft…