Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Eins muss man dem schwarzen Block in Hamburg ja lassen…

Hadmut
7.7.2017 23:11

Sie scheinen reinlich zu sein: Sie haben eine Drogerie geplündert.

Bestimmt brauchten die Seife und Deo, weil sie gut riechen wollten.

Frauenfestival in Schweden

Hadmut
7.7.2017 23:10

Die lügen sich auch was in die Tasche… Weiterlesen »

ZDF Spezial zu Hamburg

Hadmut
7.7.2017 20:14

Ich habe gerade im ZDF das ZDF spezial zum G20 gesehen.

Die Randale erwähnen sie nur am Rande, und sie zeigen fast nur nette Demonstranten und angreifende Polizisten.

Ich hätte ja fast was dazu gesagt, aber wenn man zu sowas Kritik äußert, wird man von den Öffentlich-Rechtlichen ja gleich abgemahnt.

Denkt Euch was dabei.

Wer zahlt sowas? Wir alle.

Nachtrag: Der Brennpunkt der ARD erscheint mir in diesem Fall weitaus wahrheitsgemäßer.

Chicago – Stockton

Hadmut
7.7.2017 20:11

Oh. Es gab ein Update. Die Sache mit den Schießereien ist anders, als ich dachte. Weiterlesen »

Mädchen bekommen zuerst zu essen

Hadmut
7.7.2017 19:42

Eine Leserin berichtet mir von einer Beobachtung in einem Kindergarten/Kinderkrippe, wo die Kindergärtnerinnen beim Essenausteilen zuerst den Mädchen das Essen geben. Die Jungen müssen abseits warten, bis die Mädchen alle bekommen haben.

Hat eine Mutter zufällig beobachtet, als sie ihre Tochter zu ungewöhnlicher Zeit abholte, und die Kinder haben das eifrig bestätigt.

So sieht der neue Rassismus aus.

Stellt Euch vor, was los wäre, wenn Mädchen warten müssten, bis Jungs bekommen haben. Oder farbige Kinder, bis weiße bekommen haben. Oder christliche, bis Muslime bekommen haben. Oder sowas.

Solchen Leuten vertrauen wir unsere Kinder an.

Wer politisch dahinter steckt, ist klar.

Wer sowas wählt, ist die Frage.

Liebe Hamburger…

Hadmut
7.7.2017 19:02

Stellt Euch nicht so an! Weiterlesen »

Lipgloss

Hadmut
7.7.2017 18:41

Da bekommt der Begriff ja mal eine etwas andere Bedeutung.

Schrottpresse: Die seltsame Wahrnehmung von Netzwerk Recherche

Hadmut
7.7.2017 9:27

Manchmal fragt man sich schon, auf welchem Planeten Journalisten eigentlich leben. Weiterlesen »